Top 2 Hotel in der Region Elsass Dieses Hotel ist die Nummer 2 unserer Beliebtheitskala für die Region Elsass. Die Beliebtheit richtet sich danach, wie häufig ein Hotel auf dieser Webseite aufgerufen, angefragt und gebucht wird.

Yoga und Meditation im Le Cornu

Ankommen, Loslassen, SEIN - Ganzheitliches Yoga für Körper, Geist und Seele

Freuen Sie sich auf ein Wochenende in der wunderschönen Natur des Elsass. Nehmen Sie sich Zeit für sich, tanken Sie Kraft und tun Sie das, was Ihnen Freude bereitet. Ein Wochenende voller Entspannungsübungen, Fantasiereisen, Meditationen und Yoga, ergänzt durch wohltuende Speisen und inspirierendes Wissen aus der yogischen und ayurvedischen Philosophie.

Beliebteste Ausstattungsmerkmale

  • WLAN kostenlos
  • Ruhige Lage
  • In den Bergen
  • Bio-Küche
  • Im Grünen
  • Neu im Programm
  • Sauna
  • Vegetarische Kost
  • Vegane Kost

Programme und Hotelaufenthalt mit Bestpreis Garantie

Yoga & Meditation im Elsass neu

ab 2 Nächten, Dreibettzimmer, Vollpension

350 €

Über ganzheitliche Yoga- und Entspannungstechniken kann es gelingen, den Geist zu entspannen und die Gedanken abzuschalten. Sie erspüren Ihren Körper. Blockaden und Stress werden abgebaut, Kraft und Ruhe kehren zurück. Genießen Sie es, einfach mal für nichts zuständig sein zu müssen, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen und einfach mal wieder zu SEIN. Die Auszeiten zwischen dem Yoga zu genießen, um Spaziergänge zu machen, ein schönes Buch zu lesen, saunieren zu gehen oder einfach im Austausch mit Gleichgesinnten zu sein.

Anreise: 26.5. / 14.7.23

  • vegetarische Vollpension (Frühstück, Suppe, Abendessen, auf Wunsch vegan)
  • ganztags Tee, Kaffee, Wasser und Obst
  • 4x Yoga (à ca. 60-90', tief, kraftvoll, inspirierend, sanft und im Flow)
  • 4x Meditation (geführt, in Stille, in Begleitung von Mantras)
  • Entspannungsübungen und Fantasiereisen
  • Einblicke in die yogische und ayurvedische Philosophie

Beispielhafter Programmablauf

Tag 1
ab 15 Uhr Check-In, 17:30 Uhr Kennenlernrunde, 18 Uhr Abendessen, 19:30 Uhr ganzheitliches Yoga (erdend und sanft, zum Ankommen) und Meditation, 21 Uhr gemütliches Beisammensitzen am Abend

Tag 2
8:30 Uhr ganzheitliches Yoga und Meditation (kraftvoll, sanft und im Flow), 10 Uhr Frühstück, 11:30 Uhr gemeinsame Zeit in der Natur/Wandern, 13 Uhr Mittagessen, 14-16:30 Uhr Freizeit (Zeit zum Lesen, Entspannen, Saunieren), 16:30 Uhr ganzheitliches Yoga und Meditation, 18 Uhr Abendessen, 19:30 Uhr Abendmeditation/Fantasiereise, 20:30 Uhr gemeinsames Ausklingen des Abends im Wohnzimmer

Tag 3
8:30 Uhr Yoga und Meditation, 10 Uhr Frühstück, 11:30 Uhr Abschlussrunde, 13 Uhr Verabschiedung/Check-Out

Mindestteilnehmerzahl 8 Personen. Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl sieht der Veranstalter vor, die Reise bis 30 Tage vorher abzusagen.

  • Abgesichert als Pauschalreise mit Insolvenzschutz und Sicherungsschein
  • Mit Flex-Tarif kostenfrei umbuchbar und stornierbar bis 14 Tage vor Anreise
  • Alle Details siehe Flex-Tarif

Telefonischer Buchungscode: YL5P1

Hotelaufenthalt anpassen

Urlaub genießen – auch während der Corona-Zeit

Unsere Hotelpartner und wir tun alles dafür, unseren Gästen auch in der Corona-Zeit einen maximal erholsamen Urlaub zu ermöglichen. Auf der folgenden Seite finden Sie aktuelle Hinweise zu aktuellen Corona-Regelungen in Frankreich. Zudem haben Sie die Möglichkeit unseren Flex-Tarif zu buchen, sodass Sie bis zu 14 Tage vor Anreise kostenlos umbuchen und stornieren können.

Yoga und Meditation im Le Cornu im Detail

Reiseüberblick

☀ Das Seminarparadies Le Cornu ist ein Ort der Achtsamkeit und Begegnung. Hier können Sie, umgeben von Wald und fernab von Straßen und Städten, in engem Kontakt mit der Natur sein, Ideen Raum geben, zur Ruhe kommen, leckeres Essen und sternenklare Nächte genießen.

Lage & Umgebung

Le Cornu liegt im Osten Frankreichs, nahe der deutsch-schweizerischen Grenze im Herzen der Vogesen auf circa 650 m Höhe. Das Haus mit Garten ist von einem wunderschönen wilden Wald umgeben. Das Relief ist abwechslungsreich, sanfte Hügel weichen schroffen Anstiegen. Auf den mystischen Wegen findet man Brombeeren, Pilze oder auch Heidelbeeren. Der Wald wird von vielen kleinen Quellen genährt, die sich in unmittelbarer Umgebung befinden.

So wohnen Sie

Das Haupthaus ist etwa 200 Jahre alt und wurde vor ca. 20 Jahren zu einem Seminarhaus umgebaut. Es verfügt über 2 Doppelzimmer und 3 Mehrbettzimmer mit 2 Gemeinschaftsbädern und 5 WCs. Das Herzstück des Hauses und der Ort zum gemeinsamen Essen und Sein ist der große Gemeinschaftsraum mit Sofas, einem Kamin und einer Leseecke. Im 120 qm großen Seminarraum, ausgestattet mit Flipchart, Musikanlage, Sitzkissen, Matten, Matratzen und Decken, gibt es Raum für Yoga, Tanz, Bewegung, Stille und Meditation. In dem weitläufigen, terrassenartig angelegten Garten findet man Platz und Orte für Feuerstellen, Schwitzhütte, Yoga, Qi Gong, Ruhe oder einfach nur Begegnung mit der Natur.

Doppelzimmer

Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad und WLAN.

WLAN

Zimmercode für telefonische Buchungen: YL5D1

Mehrbettzimmer

Mehrbettzimmer (bis 5 Pers.) mit Gemeinschaftsbad und WLAN.

WLAN

Zimmercode für telefonische Buchungen: YL5T1

Speisen & Genießen

Es erwartet Sie eine vegetarische, auf Wunsch auch vegane, Vollverpflegung. Bei den Lebensmitteln wird auf regionale Bio-Qualität geachtet. Tee, Kaffee, Wasser und Obst stehen den ganzen Tag zur Verfügung.

Yogalehrerin

Simone Sauer ist zertifizierte Yogalehrerin für ganzheitliches Hatha Yoga und unterrichtet eine Mischung aus Hatha, Vinyasa und Kundalini Yoga, die für jeden Typ und jedes Niveau zugänglich ist. Sie gibt wöchentliche Yogakurse in ihrer Heimatstadt Offenburg und regelmäßig ganzheitliche Yogawochenenden und Retreats im Schwarzwald und Elsass. Als ausgebildete Ayurveda Gesundheitsberaterin gibt sie Ernährungsberatungen, Kochworkshops und wohltuende Massagen. So lässt sie auch in ihren Yogaseminaren ayurvedische und yogische Philosophie mit einfließen, die jede Yogastunde zu einem tiefen Genuss machen. Ihre Yogastunden sind geprägt von Tiefgang, Gefühl und einer wohltuenden Leichtigkeit, die spürbar aus dem Herzen kommt.

Freizeit

Im Land der tausend kleinen Seen gibt es viele Bike- und Wanderwege. Früher wurde hier in der Gegend Kupfer abgebaut. Ballon de Servance (ca. 20 km) und Ballon d' Alsace (ca. 27 km), sind die höchsten Erhebungen in der Gegend und laden ein bestiegen zu werden, um die Aussicht zu genießen. Saut de l'Ognon, ein kleiner aber feiner Wasserfall, fließt bei Servance (ca. 6 km).

Anreise

Mit dem Auto: Auf der Rte des Voges (D486) zwischen Le Thillot und Servance am Kilometer 46 bei La Pile über die blaue Brücke den kleinen Fluss Ognon überqueren und weiter den Schildern Richtung Le Cornu folgen. Es geht eine ganze Weile bergauf durch den Wald. Nach etwa 3,5 km nach der blauen Brücke erreicht man Le Cornu und das Seminarhaus.

Achtung: In den Wintermonaten November-März sind unbedingt Schneeketten erforderlich.

Mit der Bahn: Bahnhof Lure (ca. 28 km / 38 Min.). Danach weiter mit dem Taxi.


FLUGANREISE telefonisch buchbar
Zürich Airport (ZRH) : (ca. 195 km / 157 Minuten)

Hotel im Überblick

  • Ruhige Lage
  • Im Grünen
  • In den Bergen
Buchen Kontakt Weiterleiten