Veganes Wochenende mit Kochkursen und Yoga in der Villa Viriditas

3 Tage vegan leben, mit Kochkursen, Yogastunden und Wanderung im Harzer Wald

An diesem Wochenende wird die Küche der Villa Viriditas im Harz zu einer Pflanzenheilküche. Sie lernen vollwertige, bunte, rein pflanzliche Gerichte zuzubereiten, beginnen den Tag mit einer erfrischenden, entspannenden Yogastunde und können an einer geführten Wanderung durch den schönen Harzer Wald teilnehmen. Bettina Köppen ist Heilpraktikerin mit eigener Praxis in Berlin. Sie arbeitet unter anderem mit Pflanzenheilkunde und Ernährungsheilkunde. Eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen ist das Zubereiten und Erfinden veganer Köstlichkeiten. Clemens Falke ist Yogalehrer und Physiotherapeut, in beiden Bereichen sehr erfahren. Sie brauchen keine Vorkenntnisse, um an den Yogastunden an diesem Wochenende teilzunehmen.

Veganes Wochenende mit Kochkursen und Yoga in der Villa Viriditas im Detail

Wir sind fast alle mit einer Ernährung groß geworden, die Fleisch und Milchprodukte im Übermaß enthält. Mittlerweile ist auch bei Ernährungswissenschaftlern und Medizinern angekommen, dass das nicht gesund ist. Wir werden zwar immer älter, jedoch nimmt auch die Häufigkeit von chronischen Erkrankungen und Autoimmunerkrankungen dramatisch zu. Doch was kann der Einzelne ändern? Das Einfachste ist, mehr pflanzliche Gerichte zu konsumieren und einfach selbst mit naturbelassenen Lebensmitteln zu kochen.

An diesem rein pflanzlichen, kulinarischen Wochenende kommen Sie nicht nur in den Genuss einer veganen Vollpension. Am Samstag Nachmittag wird gemeinsam vegan gekocht und gespeist. Die morgendlichen Yogastunden sorgen für einen munteren Einstieg in den Tag und eine geführte Wanderung durch die Harzer Wiesen und Wälder macht wieder neuen Appetit. Die Freizeitstunden können Sie in Haus und Garten verbringen.

Veganes Kochen und Yoga im Harz: Bunte Bowls

Während Sie mit Bettina Köppen leckere bunte Bowls zusammenstellen, können Sie sich austauschen über die Grundlagen pflanzenbasierter Ernährung, den Umgang mit Kräutern und Gewürzen und leckere Kombinationen von Nahrungsmitteln für vollwertige und gesunde Gerichte.
Sie werden sowohl Rohkost als auch Gedämfptes, Gekochtes und Gebratenes zubereiten und bis in den Abend gemeinsam tafeln und schmausen.

Veganes Kochen und Yoga im Harz: Weihnachtliche Festtagsküche

Mit Bettina Köppen werden Sie ein festliches, weihnachtliches Menü zusammenstellen und können Sie sich austauschen über die Grundlagen pflanzenbasierter Ernährung, den Umgang mit Kräutern und Gewürzen und leckere Kombinationen von Nahrungsmitteln für vollwertige und gesunde Gerichte. Ein weihnachtlicher Braten, der nicht nur ohne Fleisch, sondern auch ohne Fleischersatz wie Soja oder Seitan auskommt, Rotkohl, der es geschmacklich mit dem der Uroma aufnehmen kann, cremige Suppe, ganz ohne Milchprodukte, Dessert ohne Zucker.... Sie werden staunen, wie einfach das ist! Und am Abend wird gemeinsam getafelt und geschmaust.
Am Sonntag können Sie nach der Yogastunde und dem Frühstück lernen, wie man gesunde Lebkuchen ohne Zucker, ganz ohne Backen aus rohen Zutaten herstellt.

Unterkunft

Die Villa Viriditas ist ein kleiner Familienbetrieb, ein Ort zum Krafttanken und Ruhefinden im schönen Harzer Wald. Sie liegt in Ortsnähe auf einer kleinen Waldlichtung und dient als Ort der Begegnung mit der Natur in einer familiären, ruhigen und ausgleichenden Atmosphäre. Das Haus ist 2016 von innen komplett neu renoviert und umgebaut worden, dabei wurde auf natürliche Materialien Wert gelegt - Kalkputz, Lehmfarben und geölte Holzfußböden schaffen ein angenehmes Raumklima. Das Trinkwasser wird durch eine Umkehr-Osmoseanlage aufbereitet. Die Zimmer sind weitestgehend strahlungsfrei und bewusst ohne TV gehalten, bei Bedarf gibt es ein Wlan-Netz in den Gemeinschaftsräumen.

Es gibt neun individuell und liebevoll eingerichtete Doppelzimmer in verschiedenen Größen, jeweils mit Dusche und WC, gegen Aufpreis ist auch eine Buchung als Einzelzimmer möglich. Zwei der Zimmer verfügen zusätzlich über eine Aufbettungsmöglichkeit, so dass sie als Dreibettzimmer genutzt werden können.
Es gibt ein ausgedehntes Wander-, Mountainbike- und Loipennetz direkt am Haus und viele Ausflugsziele in der unmittelbaren Nähe. Der Brocken, Wernigerode, die Weltkulturerbestadt Quedlinburg, die Rübeländer Tropfsteinhöhlen, das Schaubergwerk Büchenberg, der Wildpark Christianental, Pullmann City, die Megazipline und die längste Hängebrücke der Welt an der Rappbodetalsperre laden ein, auch die schöne Umgebung zu erkunden.

Yogalehrer/Seminarleitung

Yogalehrer:

Clemens Falke hat umfangreiche Ausbildungen in Hatha Yoga, Kundalini Yoga, Meditation und Ayurveda absolviert. Er unterrichtet Hatha Yoga seit 2001 und übt Yoga seit fast 25 Jahren. Er ist Physiotherapeut und interessiert sich besonders für Erkrankungen des Bewegungsapparates. 2016 hat er zusammen mit seiner Partnerin die Villa Viriditas als Seminarhaus aufgebaut, um sich dort voll und ganz seiner Arbeit als Yogalehrer widmen zu können.

Seminarleitung:

Bettina Köppen ist Heilpraktikerin mit eigener Praxis in Berlin. Sie arbeitet unter anderem mit Pflanzenheilkunde und Ernährungsheilkunde. In Ihrer Pflanzenheilküche möchte Sie für eine pflanzenbasierte Ernährung begeistern, Vorurteile ausräumen und aufklären. Ihre Ideen schöpft sie aus ihren Reisen durch die Welt. Vor allem die thailändische, die indische (vedische und ayurvedische), die mediterrane Küche und die Kochkunst Ihrer Urgroßmutter haben sie inspiriert.

Programmablauf

14.09.- 16.09.2018 Veganes Kochen und Yoga im Harz: Bunte Bowls

Sie beginnen den Tag mit einer Yogastunde. Am Samstag können Sie nach dem Frühstück an einer geführten Wanderung durch den Elbingeroder Wald teilnehmen. Danach gibt es einen kleinen Mittagsimbiss und der Nachmittag gehört den Pflanzen und der Zubereitung der verschiedenen Bowls. Am Sonntag können Sie nach der Yogastunde und dem Frühstück lernen, wie man ganz fix eine vegane thailändische Currypaste herstellt, die sie mit nach Hause nehmen können. Zu Hause angekommen, können Sie Ihre Lieben sofort mit einem feinen Currygericht verwöhnen.

Fr 14.09.18

ab 14:00 Anreise
18:00 Abendessen

Sa 15.09.18

8:30 Yogastunde
10:00 Frühstücksbuffett
11:00 Waldwanderung
14:00 Mittagsimbiss
16:00 bis 20:00 Kochkurs – Bunte Bowls

Menü (kann abweichen):
- Bangkok Bowl
Papayasalat, Rotes Gemüsecurry, brauner Reis
- Mexico Bowl
Schwarze Bohnen, bunte Taccos, Salsa, Guacamole
- Mediterrane Bowl
Kartoffelgnocchi, Wildkräuterpesto, Pilze, Salat

So 16.09.18

9:00 Yogastunde
10:30 Frühstücksbuffet
12:00 bis 15:00 Kochkurs – Thaicurry

07.12. - 09.12.2018 Veganes Kochen und Yoga im Harz: Weihnachtliche Festtagsküche

Sie beginnen den Tag mit einer Yogastunde. Am Samstag können Sie nach dem Frühstück an einer geführten Wanderung durch den Elbingeroder Wald teilnehmen. Danach gibt es einen kleinen Mittagsimbiss und der Nachmittag gehört den Pflanzen und der Zubereitung des weihnachtlichen Menüs. Am Sonntag können Sie nach der Yogastunde und dem Frühstück lernen, wie man gesunde Lebkuchen ohne Zucker, ganz ohne Backen aus rohen Zutaten herstellt.

Fr 07.12.18

ab 15:00 Anreise
18:00 Abendessen

Sa 08.12.18

8:30 Yogastunde
10:00 Frühstücksbuffett
11:00 Waldwanderung
14:00 Mittagsimbiss
16:00 bis 20:00 Kochkurs – weihnachtliche Festtagsküche:

Menü (kann abweichen):
Vorspeise
- Cremiges Kohlrübensüppchen mit Rettichsprossen
Hauptspeise
- Maronen-Nussbraten mit Waldpilzsoße
- Rotkohl
- Grünkohl
- Kartoffeln
Dessert
- Marzipan-Cashew-Creme mit Birnen

So 09.12.18

9:00 Yogastunde
10:30 Frühstücksbuffet
12:00 bis 15:00 Kochkurs – zuckerfreie Lebkuchen

Wenn Sie eine glutenfreie Option brauchen oder andere Allergien oder Unverträglichkeiten haben, dann teilen Sie das bitte bei der Anmeldung mit, damit es berücksichtigt werden kann.

Bitte unbedingt mitbringen:

• Hausschuhe
• festes Schuhwerk
• Regenbekleidung
• Yogakleidung

Inklusivleistungen:

  • 2 Übernachtungen im Zimmer gebuchter Kategorie inklusive veganer Vollpension
  • 2 Zeitstunden Yoga
  • Bettwäsche und Handtücher
  • 1 geführte Wanderung
  • 2 Kochkurse
  • Skript-Pflanzenbasierte Ernährung-Rezepte

Preise und Termine

14.09. - 16.09.18 und 07.12. - 09.12.18

Doppelzimmer: 280€ p.P.

Einzelzimmer (DZ zur Alleinnutzung): 300€ p.P.

Bewertungen

„Ein wundervoller, liebevoll gestalteter Platz zum entspannen und zu sich kommen“

„Ach, wir wollen gleich wieder hin ... Sehr zu empfehlen für Seminare, Workshops und Trainings!“

Zusatzinformationen

FLUGANREISE telefonisch buchbar
Erfurt Airport (ERF) : (ca. 154 km / 120 Minuten)

Mindestteilnehmerzahl:

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl sieht der Veranstalter vor, die Reise 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Die Flüge sind zu tagesaktuellen Preisen über Fit Reisen buchbar.

Anreise mit der Bahn: Wernigerode (10374), Entfernung zur Unterkunft etwa 15 km, Fahrtzeit ca. 20 Min.

Transfer: Der Transfer ist im Retreat-Preis nicht inbegriffen. Transfer ab/bis Wernigerode Hbf nach Absprache und gegen Aufpreis (10€ p.P.) möglich.

Vor Ort ist eine Kurtaxe in Höhe von € 2,50 pro Person und Nacht zu zahlen.

Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

Karte

Veganes Wochenende mit Kochkursen und Yoga in der Villa Viriditas
Buchen Kontakt Weiterleiten