Hotel Hahnmühle 1323
COMFORT

Deutschland · Bayern · Coburg
Yogaraum am Schlosspark mit Blick in die Natur
Historischer Charme trifft auf grüne Idylle
Yoga-Detox-Auszeit am Wochenende
Zu den Angeboten

Den Körper beleben, wo grüne Idylle auf historischen Charme trifft

Freuen Sie sich auf eine entschleunigende Auszeit mit Yogalehrerin Ramona Lörtzing, wohltuenden Stunden in der Gruppe und mit sich alleine. Umgeben vom Charme und von der Kraft des historischen Hotels Hahnmühle, bietet dieses Wochenende eine ideale Umgebung für eine Auszeit vom Alltag.

Beliebteste Ausstattung

WLAN kostenlos
Zentrale Lage
Bio-Küche
Alleinreisende
Yoga
Vegane Kost
Laktosefreie Kost
Glutenfreie Kost
Vegetarische Kost

Top-Angebote passend zu Ihrer Auswahl

Detox De-Stress Yoga Wochenende

2 Nächte, Doppelzimmer, Vollpension
ab 560 €

Hotel Hahnmühle 1323 im Detail

Ihr Yoga-Hotel

Das Hotel Hahnmühle 1323 befindet sich im Herzen Coburgs und ist das zweitälteste, denkmalgeschützte Fachwerkgebäude der Vestestadt Coburg, erbaut im Jahre 1323. Urkundlich erwähnt als „Haynmühle“ wurde hier durch die Kraft des Hahnflusses Getreide gemahlen. Im Verlauf der Jahrhunderte wechselte die Nutzung des Gebäudes Hahnmühle von verschiedenen Mühlbetrieben, zu einer Gerberei, einem Möbelgeschäft, über ein Café und zuletzt einer Fleischerei. Durch aufwendige Renovierungsarbeiten wurde das Fachwerkgebäude, unter Erhaltung der historischen Details, zu dem glanzvollen Juwel „Hotel Hahnmühle 1323“. Lassen Sie sich von dem Charme und der Kraft des historischen Gebäudes verzaubern. Das guterhaltene und sichtbare Sandsteinmauerwerk und das Fachwerk spiegeln in den Zimmern die Geschichte des denkmalgeschützten Gebäudes wider. Der Schlossplatz, das Coburger Landestheater, die Veste Coburg mit dem anschaulichen Hofgarten, der Marktplatz, Geschäfte und Restaurants mit fränkischen Spezialitäten sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar. Die Yogastunden finden im 5 Gehminuten entfernten lichtdurchfluteten Yogaraum mit großer Fensterfront statt.

Lage & Umgebung

Coburg liegt im Herzen Deutschlands, wurde erstmals 1056 urkundlich erwähnt und war von 16./17. Jahrhundert bis 1918 die Residenzstadt der Herzöge Sachsen-Coburg und Gotha. Die Stadt in Oberfranken ist reich an Kunstschätzen, Baudenkmälern und Historik, wurde sogar 2005 als Europastadt gekürt. Die Veste Coburg, auch „fränkische Krone“ genannt, ist eine der größten Burganlagen Deutschlands. Hier sind unter anderem die wertvollen Kunstsammlungen der Herzöge untergebracht. Martin Luther verweilte 1530 für ungefähr 6 Monate auf der Veste und arbeitete an seiner Bibelübersetzung. In dem prunkvollen herzoglichen Residenzschloss „Ehrenburg“ lies übrigens 1861 Queen Victoria aus Mahagoni-Holz die erste Toilette mit Wasserspülung in Deutschland bauen.

Speisen & Genießen

Beim Frühstück erwartet Sie Porridge, Obst, Nüsse und viele Toppings, Fruchtsäfte, Kaffee und verschiedene Teesorten. Mittags gibt es ein vegetarisches Bio-Gericht zum Detoxen sowie einen Nachtisch. Am Abend gibt es eine leichte Suppe oder Gemüsesalat. Vegane Speisen nach Voranmeldung möglich. Die Bewirtung findet in dem 5 Gehminuten vom Hotel entfernten Essraum im unteren Stockwerk der Yogaräume statt.

Yogaraum

Der Yogaraum liegt direkt am historischen Stadtkern, am Fuße des Hofgartens (der große Schlosspark verbindet Schloss und Burg „ Veste Coburg“), etwa 5 Gehminuten vom Hotel entfernt. Der Blick geht direkt ins Grüne und vor dem Raum gibt es auch die Möglichkeit draußen Yoga zu machen.

Ihre Yogalehrerin

Ramona Lörtzing ist nach AYA zertifizierte Yogalehrerin und zertifizierte Mental Trainerin und unterrichtet sanftes und kraftvolles Hatha Yoga, Ashtanga Yoga, Kundalini Yoga und Yoga Nidra in Kombination mit angeleiteten Meditationen. Sanfte, spielerische und nährende Wege, um körperliche Gesundheit, mentale Klarheit und ein entspanntes, friedvolles Wesen zu entwickeln und zu erhalten.

Freizeit

Erleben sie die kulturelle Vielfalt und besuchen Sie die schönsten Burgen, bezauberndste Schlösser in Franken und Rennsteig/Thüringen. Wohltuende und gut erreichbare Thermalbäder in Bad Rodach, Bad Staffelstein und Bad Colberg laden zum Erholen und Relaxen ein. Erkunden Sie die weitreichenden, gut ausgeschilderten Wander- und Radwege in der schönen Urlaubsregion Coburg-Rennsteig sowie das reizvolle Frankenland. Genießen Sie die Kraft und Energie der wundervollen oberfränkischen Natur.

Anreise

Hotelzimmer im Überblick

Genießen Sie den historischen Flair der Superior und Deluxe Zimmer, die stilvoll elegant mit Echtholz-Möbel eingerichtet sind. Die Fußböden in den Zimmern sind aus Eiche-Holzlaminat und dadurch für Allergiker geeignet. Alle Zimmer sind zur Doppel- oder Einzelnutzung buchbar und verfügen über ein Queen-Size-Bett, Dusche/WC, Föhn, Kleiderschrank, Schreibtisch, Sessel, Nespresso-Kaffeemaschine und WLAN.

  • Superior Doppelzimmer

      Doppelbett
    +6 weitere
    mehr Details
  • Deluxe Doppelzimmer

    mehr Details
  • Superior DZ Einzelbelegung

    mehr Details
  • Deluxe DZ Einzelbelegung

    mehr Details

Lage

Hotel Hahnmühle 1323
Deutschland, Bayern, Coburg
Nuremberg Airport (NUE)
ca. 108 km / 79 min
Bhf. Coburg
ca. 2 km / 5 min

Hotels in der Nähe