Fabelhaft 4,3/5,0

7 Bewertungen von unseren Kunden

Fabelhaft 4,3/5,0

Haus am Watt Comfort

Rückzug an der Nordsee

Der Rhythmus der Gezeiten, Wind und Weite prägen die Dithmarscher Küstenregion. In der Ruhe der Natur zeigen die Aktiv- und Meditativurlaube im Haus am Watt verschiedene Wege zu körperlichem, geistigem und seelischem Wohlbefinden. Lernen Sie loszulassen und begeben Sie sich auf eine Reise zu unentdeckten Energiequellen.

Beliebteste Ausstattungsmerkmale

  • Ruhige Lage
  • Alleinreisende
  • Bio-Hotel
  • Nachhaltiges Hotel
  • Bio-Küche
  • Im Grünen
  • Ayurv. doshagerechte Speisen
  • Sauna
  • Yoga

Programme und Hotelaufenthalt mit Bestpreis Garantie

Yoga mit Ashwani Bhanot - 6 Nächte neu

6 Nächte, Doppelzimmer, Halbpension

1.160 €

Während der Yoga Auszeit mit dem Yogalehrer Ashwani Bhanot praktizieren Sie insgesamt 24 Stunden Yoga und werden dazu mit vegetarischer oder veganer Bio-Halbpension verwöhnt. Die Dominanz vom "Element Luft", die berühmte frische Nordseeluft macht es in besonderem Maße geeignet für wertvolle Erfahrungen in der Atempraxis (Pranayama). Das Element der Luft repräsentiert die Emotionen und das emotionale Gleichgewicht einer Person. Ashwani persönlich praktiziert Yoga im Haus am Watt seit vielen Jahren und Sie können die Energie von Ashwanis Yoga fühlen, wenn Sie das schöne Seminarhaus betreten.

Anreise: 5.5. / 15.9.24

  • vegetarische/vegane Bio-Halbpension inkl. Wasser und Tee
  • täglich 2x Yoga (à 120', für Anfänger mit Engagement, Fortgeschrittene und Profis geeignet, Hatha, Ashtanga, Kundalini, Meditation, Pranayama)
  • Nutzung von Sauna
  • Nutzung von Yogamatten, Kissen, Decken
  • WLAN, Parkplatz inklusive

Programmablauf

Tag 1: 16 Uhr Ankunft, gemeinsames Abendessen, Vorstellung, Überblick
Tag 2-6: 8 Uhr Yoga, Frühstück, 17 Uhr Yoga, Abendessen
Tag 7: Frühstück, ca. 10:30 Uhr Abreise

Mindestteilnehmerzahl 5 Personen. Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl sieht der Veranstalter vor, die Reise 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Programmänderungen vorbehalten.

  • Mit Flex-Tarif kostenfrei umbuchbar und stornierbar bis 14 Tage vor Anreise
  • Alle Details siehe Flex-Tarif

Telefonischer Buchungscode: Y2OPB

Hotelaufenthalt anpassen

Yoga & Ayurveda für Frauen neu

7 Nächte, Doppelzimmer, Vollpension

1.195 €

Eine wohltuende Auszeit an diesem wunderschönen friedlichen Ort, um zur Ruhe zu kommen, zu entspannen und mit Yoga und Ayurveda neue Kraft und Energie zu tanken. Sie starten Ihren Tag mit einem entspannten Mix aus dynamischen und statischen Übungen mit Achtsamkeit auf die Ausrichtung des Körpers und die Erfahrung des Atems. Sie machen kleine meditative Stilleübungen, kurze Ausflüge in die auch heute noch aktuelle Yogaphilosophie und das Chanten von Mantras. Anschließend wartet ein leckeres, vegetarisches Frühstücksbuffet - Informationen zur ayurvedischen Ernährung inklusive. Der Tag klingt aus bei einem schmackhaften ayurvedischen Abendessen, mit netten Gesprächen in der Gruppe oder einem guten Buch. 

Anreise: 12.5. / 16.6. / 8.9. / 13.10.24

  • ayurvedisch-vegetarische Bio-Vollpension
  • 6x Yoga (à 120', für Anfänger & Geübte geeignet, Viniyoga, Meditation, Pranayama)
  • Nutzung von Sauna
  • Nutzung von Yogamatten, Kissen, Decken
  • WLAN, Parkplatz inklusive

Für noch mehr Entspannung und Energie bekommt jede Teilnehmerin, die eine Massagen gebucht hat (im weiteren Buchungsverlauf buchbar), eine Abhyanga (ayurvedische Ganzkörpermassage) und eine Teilkörpermassage nach Wahl mit den wunderbaren ayurvedischen Kräuterölen, die individuell ausgewählt werden. Bei der Auswahl der Massage beraten Sie die Ayurveda-Masseurinnen gerne.

Programmablauf

Tag 1: 16 Uhr Ankunft, gemeinsames Abendessen, Vorstellung, Überblick
Tag 2-7: 8-10 Uhr Yoga, Frühstück, leichtes Mittagessen, nachmittags Kuchen, Abendessen
Tag 8: Frühstück, ca. 10:30 Uhr Abreise

Mindestteilnehmerzahl 4 Personen. Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl sieht der Veranstalter vor, die Reise 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Programmänderungen vorbehalten.

  • Abgesichert als Pauschalreise mit Insolvenzschutz und Sicherungsschein
  • Mit Flex-Tarif kostenfrei umbuchbar und stornierbar bis 14 Tage vor Anreise
  • Alle Details siehe Flex-Tarif

Telefonischer Buchungscode: Y2OP8

Hotelaufenthalt anpassen

Yoga & Nordsee für Frauen neu Bestseller Nr. 1

7 Nächte, Doppelzimmer, Halbpension

1.225 €

Es gibt besondere Orte, wo die Uhren langsamer gehen und wo sich das Gefühl einstellt, gut geerdet und zu Hause zu sein. Hier in der besonderen Landschaft im Nationalpark Wattenmeer ist so ein Fleckchen Erde. Bei sanften, statischen und fließenden Yogaübungen im Fluss des eigenen Atems kann der bewegte Geist leichter zur Ruhe kommen. Sie praktizieren jeden Morgen vor dem Frühstück Yoga, nachmittags erkunden Sie bei gemeinsamen Ausflügen die Umgebung. Die Besonderheit der Wattlandschaft mit ihrer Vielfalt zeigt sich auf besondere Weise auf einer fachkundig geführten Wattwanderung. Auf einem ausgedehnten Spaziergang spüren Sie Wind und Weite. Je nach Wetterlage und Angebot werden zwei weitere Ausflüge kurzfristig vor Ort geplant. 

Anreise: 7.4. / 28.4. / 30.6. / 14.7. / 1.9. / 29.9.24

  • vegetarische/vegane Bio-Halbpension (7x Frühstück, 6x Abendessen)
  • 6x Yoga (à 120', für Anfänger & Geübte geeignet)
  • 1x geführte Wattwanderung
  • 1x Strandtag St. Peter-Ording (Abendessen auswärts auf Selbstzahler Basis)
  • 2x Ausflug (z.B. vogelkundliche Führung, Besuch Biohof, Schafskäserei, Städteführung)
  • Nutzung von Sauna
  • Nutzung von Yogamatten, Kissen, Decken
  • WLAN, Parkplatz inklusive

Programmablauf

Tag 1: 16 Uhr Ankunft, gemeinsames Abendessen, Vorstellung, Überblick
Tag 2-7: 8-10 Uhr Yoga, Frühstück, nachmittags Ausflug oder Freizeit, Abendessen
Tag 8: Frühstück, ca. 10:30 Uhr Abreise

Mindestteilnehmerzahl 4 Personen. Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl sieht der Veranstalter vor, die Reise 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Programmänderungen vorbehalten.

  • Mit Flex-Tarif kostenfrei umbuchbar und stornierbar bis 14 Tage vor Anreise
  • Alle Details siehe Flex-Tarif

Telefonischer Buchungscode: Y2OP7

Hotelaufenthalt anpassen

Yoga & Nordic Walking für Frauen neu

7 Nächte, Doppelzimmer, Halbpension

1.225 €

Yoga und Nordic Walking sind ein perfektes Duo. Beide haben den Fokus auf Körper und Geist. Dabei spielen die Ausrichtung, das Gleichgewicht und der Ausgleich der unterschiedlichen Energien der Körperhälften und eine bewusste, meditative Art der Bewegung eine große Rolle. Nordic Walking stärkt die Kondition und lässt sich spielerisch leicht erlernen, es kann sowohl ruhig, als auch dynamisch praktiziert werden. Yoga ist wiederum eine ganz andere Art von Entdeckungsreise: Sanfte, fließende und statische Yogaübungen, die mit dem Atem verschmelzen, bringen Sie direkt in Kontakt mit sich selbst. Dadurch können sich Türen öffnen und Entspannung geschieht. Egal ob mit oder ohne Vorkenntnisse – beim Retreat mit Kristin Große hier sind alle willkommen, die Lust haben, sich auf etwas Neues einzulassen.

Anreise: 26.5. / 22.9.24

  • vegetarische/vegane Bio-Halbpension inkl. Wasser und Kräutertees
  • 6x Yoga (à 90-120', für Anfänger & Geübte geeignet, Viniyoga, Meditation, Pranayama)
  • 5x Nordic Walking (à 90-120', bei schlechtem Wetter nachmittags Yoga)
  • 1x geführte Wattwanderung
  • 1x Ausflug nach St. Peter Ording
  • liebevoll Begleitung durch Kursleiterin Kristin Große
  • Nutzung von Sauna
  • Nutzung von Yogamatten, Kissen, Decken
  • WLAN, Parkplatz inklusive

Wichtig! Bitte bringen Sie Ihre eigenen, zu Ihrer Körpergröße passenden extra für Nordic Walking hergestellten Stöcke (bitte keine höhenverstellbaren Wanderstöcke) mit.

Mindestteilnehmerzahl 5 Personen. Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl sieht der Veranstalter vor, die Reise 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. 

  • Abgesichert als Pauschalreise mit Insolvenzschutz und Sicherungsschein
  • Mit Flex-Tarif kostenfrei umbuchbar und stornierbar bis 14 Tage vor Anreise
  • Alle Details siehe Flex-Tarif

Telefonischer Buchungscode: Y2OPC

Hotelaufenthalt anpassen

Yoga & Meditation intensiv mit Ashwani Bhanot neu

6 Nächte, Doppelzimmer, Vollpension

1.250 €

Während des Intensiv-Yoga-Seminars mit Ashwani Bhanot erholen Sie sich im Heilklima der Nordsee direkt am Nationalpark Wattenmeer. Die Yogapraxis bietet Leitwege für physische, emotionale und spirituelle Weiterentwicklung. Sie fördert die innere Stärke, um das Leben sinnvoll und angenehm zu gestalten. Ashwani entdeckte das Haus am Watt durch einen Zufall, als er an einem Feiertag mit seinen Freunden nach Norddeutschland fuhr. Ashwani war von der angenehmen und ruhigen Atmosphäre dieses schönen alten Hauses beeindruckt. Die Dominanz vom "Element Luft", die berühmte frische Nordseeluft macht es in besonderem Maße geeignet für wertvolle Erfahrungen in der Atempraxis (Pranayama). Das Luft-Element repräsentiert die Emotionen und das emotionale Gleichgewicht einer Person. Ashwani persönlich praktiziert Yoga im Haus am Watt seit vielen Jahren und Sie können die Energie von Ashwanis Yoga fühlen, wenn Sie den schönen Seminarraum betreten.

Anreise: 1.4. (ausgebucht)/ 24.11.24

  • vegetarische/vegane Bio-Vollpension inkl. Wasser, Tee, Obst
  • 10x Yoga (à 2 Std., für Anfänger mit Engagement, Fortgeschrittene und Profis geeignet, Hatha, Ashtanga, Kundalini, Meditation, Pranayama)
  • 5x Morgenmeditation (à 30')
  • 5x Abendmeditation (à 45')
  • Nutzung von Sauna
  • Nutzung von Yogamatten, Kissen, Decken
  • WLAN, Parkplatz inklusive

Programmablauf

Tag 1: 16-18 Uhr Ankunft, 19 Uhr Abendessen, 21 Uhr Abendmeditation
Tag 2-5: 8 Uhr Meditation, 8:30 Uhr Yoga, 10:30 Uhr Frühstück, 14 Uhr leichtes Mittagessen, 17 Uhr Yoga, 19 Uhr Abendessen, 21 Uhr Abendmeditation
Tag 6: 8 Uhr Meditation, 8:30 Uhr Yoga, 10:30 Uhr Frühstück, 14 Uhr leichtes Mittagessen, 17 Uhr Yoga, 19 Uhr Abendessen
Tag 7: 8 Uhr Frühstück, ca. 10:30 Uhr Abreise

Mindestteilnehmerzahl 5 Personen. Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl sieht der Veranstalter vor, die Reise 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Programmänderungen vorbehalten.

  • Abgesichert als Pauschalreise mit Insolvenzschutz und Sicherungsschein
  • Mit Flex-Tarif kostenfrei umbuchbar und stornierbar bis 14 Tage vor Anreise
  • Alle Details siehe Flex-Tarif

Telefonischer Buchungscode: Y2OP3

Hotelaufenthalt anpassen

Basenfasten & Yoga für Frauen neu

7 Nächte, Doppelzimmer, Vollpension

1.250 €

Für eine Woche stellen Sie Ihre Ernährung auf bewusstes vegetarisch-veganes Essen aus der basischen Küche um. Durch den Rhythmus der Mahlzeiten im Tagesablauf ergibt sich auch noch ein Intervallfasten, was dem Körper Zeit zur Selbstregulation gibt. Der Körper wird entlastet, durchgeputzt und vieles, was uns „schwer“ macht, sowohl auf körperlicher als auch auf geistiger Ebene, kann losgelassen werden. Die tägliche zweistündige sanfte Yogapraxis mit Seminarleitung Kristin Große, die für Anfänger und Geübte gleichermaßen geeignet ist, unterstützt Sie darin, neue Erfahrungen zu machen und den Geist zur Ruhe zu bringen. Sie bewegen sich achtsam und liebevoll - mal statisch und mal fließend - im Rhythmus des eigenen Atems. Reinigungstechniken aus dem Yoga unterstützen Sie dabei, alte Muster loszulassen und das Herz weit werden zu lassen.

Anreise: 10.3.24 / 10.11.24

  • basische Bio-Vollpension inkl. Wasser und Kräutertees
  • 6x Yoga (à 120', für Anfänger und Geübte geeignet)
  • 2x Vortrag „basische Reinigung und Ernährung“
  • 1x Leberwickel
  • 3x basisches Fußbad
  • 1x geführte Wattwanderung oder Deichspaziergang (je nach Wetterlage)
  • 1x Ausflug nach St. Peter-Ording
  • Nutzung von Sauna
  • Nutzung von Yogamatten, Kissen, Decken
  • WLAN, Parkplatz inklusive

Programmablauf

Tag 1: 16 Uhr Ankunft, gemeinsames basisches Abendessen, Vorstellung, Überblick
Tag 2-7: 8-10 Uhr Yoga, Basenfasten-Programm
Tag 8: basisches Frühstück, ca. 10:30 Uhr Abreise

Mindestteilnehmerzahl 5 Personen. Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl sieht der Veranstalter vor, die Reise 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Programmänderungen vorbehalten. Für die Ausflüge werden vor Ort Fahrgemeinschaften gebildet.

Weitere Infos: Zur Vorbereitung auf die Basenfastenwoche empfehlen wir, bereits 3 Tage vor Beginn der Reise auf koffeinhaltige Getränke sowie Schwarz-, Grün- oder Matetee zu verzichten, sich vegetarisch zu ernähren sowie keinen Alkohol zu sich zu nehmen und wenn möglich, auch nicht zu rauchen. Das erleichtert den Einstieg und intensiviert den Erfolg der Basenwoche. In der Mitte der Woche gibt es die Empfehlung für einen Darmreinigungstag, wo es ganz leichte Kost geben wird, um den Darm unterstützend zu entlasten. Die Darmreinigung ist ein wichtiger Bestandteil der Basenfastenkur. Bitte besprechen Sie ggf. vor der Basenfastenkur mit ihrem Hausarzt oder Heilpraktiker, welche Art der Darmreinigung für Sie passend ist. Es gibt viele Formen der Darmreinigung, die je nach körperlichen Befindlichkeiten möglich sind. Hier sind einige Beispiele: Einlauf mit Irrigator (bitte Irrigator vorab besorgen), Glaubersalz, Bittersalz, geschrotete Flohsamenschalen, asiatische Share-Pflaume. Wichtig! Bitte bringen Sie die notwendigen Produkte für die von Ihnen gewählte Form der Darmreinigung mit. Weiterhin unterstützen Sie den Reinigungsprozess mit Leberwickeln und basischen Fußbädern. Die dafür notwendigen Utensilien wie Wärmflasche, Fußbadewanne und basisches Badesalz sowie eine Thermoskanne werden Ihnen vor Ort zur Verfügung gestellt. Tipp: Es ist möglich, die Entgiftung auch noch individuell mit einer Bürstenmassage zu unterstützen. Dafür benötigen Sie eine Körperbürste (in jeder Drogerie erhältlich). Auch wenn es jetzt viel erscheint, keine Sorge, sie werden gut an die Hand genommen und es wird genügend Zeit zum Entspannen und Durchatmen geben.

  • Mit Flex-Tarif kostenfrei umbuchbar und stornierbar bis 14 Tage vor Anreise
  • Alle Details siehe Flex-Tarif

Telefonischer Buchungscode: Y2OP9

Hotelaufenthalt anpassen

Yoga mit Ashwani Bhanot - 7 Nächte neu Bestseller Nr. 2

7 Nächte, Doppelzimmer, Halbpension

1.290 €

Während der Yoga Auszeit mit dem Yogalehrer Ashwani Bhanot praktizieren Sie insgesamt 24 Stunden Yoga und werden dazu mit vegetarischer oder veganer Bio-Halbpension verwöhnt. Die Dominanz vom "Element Luft", die berühmte frische Nordseeluft macht es in besonderem Maße geeignet für wertvolle Erfahrungen in der Atempraxis (Pranayama). Das Element der Luft repräsentiert die Emotionen und das emotionale Gleichgewicht einer Person. Ashwani persönlich praktiziert Yoga im Haus am Watt seit vielen Jahren und Sie können die Energie von Ashwanis Yoga fühlen, wenn Sie das schöne Seminarhaus betreten.

Anreise: 2.6. / 7.7. / 18.8. / 6.10.24

  • vegetarische/vegane Bio-Halbpension inkl. Wasser und Tee
  • täglich 2x Yoga (à 120', für Anfänger mit Engagement, Fortgeschrittene und Profis geeignet, Hatha, Ashtanga, Kundalini, Meditation, Pranayama)
  • Nutzung von Sauna
  • Nutzung von Yogamatten, Kissen, Decken
  • WLAN, Parkplatz inklusive

Programmablauf

Tag 1: 16 Uhr Ankunft, gemeinsames Abendessen, Vorstellung, Überblick
Tag 2-7: 8 Uhr Yoga, Frühstück, 17 Uhr Yoga, Abendessen
Tag 8: Frühstück, 10:30 Uhr Abreise 

Mindestteilnehmerzahl 5 Personen. Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl sieht der Veranstalter vor, die Reise 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Programmänderungen vorbehalten.

  • Mit Flex-Tarif kostenfrei umbuchbar und stornierbar bis 14 Tage vor Anreise
  • Alle Details siehe Flex-Tarif

Telefonischer Buchungscode: Y2OP1

Hotelaufenthalt anpassen

Yoga mit Anjuly Rudolph neu

7 Nächte, Doppelzimmer, Halbpension

1.290 €

Bei Anjuly geht es nicht darum, Muskel zu bilden oder Kalorien zu verbrennen, sondern viel wichtiger ist das ganzheitliche Wohlbefinden der Teilnehmenden. Zu lernen, wie man einen liebevolleren, stressfreien Umgang mit seinen Gedanken pflegt und einen besseren Zugang zu seinen Gefühlen erreicht, kann entscheidend sein, um eine Pause vom Alltag zu machen und sich zu entspannen. Indem man versteht, wie Yoga das Hormon- und das Nervensystem beeinflusst, kann man ein Gleichgewicht zwischen dem sympathischen und para-sympathischen Körpersystem erreichen und dadurch Gesundheit, Glück und Vitalität steigern. Die Erfahrung hier auf der Matte soll den Schülern Wege und Möglichkeiten bieten, eine yogische Lebensweise in ihren Alltag zu integrieren. Der Workshop wird den Bedürfnissen der Teilnehmenden entsprechend gestaltet und ist klassisch aufgebaut: Sie beginnen mit einer kurzen Meditation und/oder einem Pranayama, fahren mit spezifischen Asanas fort, die für die anwesenden Schüler geeignet sind und enden mit der abschließenden Entspannung, mit Techniken wie Yoga Nidra und Klangschalen, die die Entspannung unterstützen und Blockaden lösen. Hier wird niemand zu etwas gezwungen, es darf aber alles ausprobiert werden. Angst und Unsicherheit werden mit Verständnis und Ermutigung behandelt.

Termin: 14.4.-21.4.24

  • vegetarische/vegane Halbpension inkl. Wasser und Tee
  • täglich 2x Yoga (à 120', außer An- und Abreisetag, für Anfänger & Geübte geeignet, Hatha, Ashtanga, Kundalini, Yoga Nidra, Meditation, Pranayama)
  • Nutzung von Sauna
  • Nutzung von Yogamatten, Kissen, Decken
  • WLAN, Parkplatz inklusive

Programmablauf

Tag 1: 16 Uhr Ankunft, gemeinsames Abendessen, Vorstellung, Überblick
Tag 2-7: 8-10 Uhr Yoga, Frühstück, 17-19 Uhr Yoga, Abendessen
Tag 8: Frühstück, ca. 10:30 Uhr Abreise

Mindestteilnehmerzahl 5 Personen. Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl sieht der Veranstalter vor, die Reise 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Programmänderungen vorbehalten.

  • Abgesichert als Pauschalreise mit Insolvenzschutz und Sicherungsschein
  • Mit Flex-Tarif kostenfrei umbuchbar und stornierbar bis 14 Tage vor Anreise
  • Alle Details siehe Flex-Tarif

Telefonischer Buchungscode: Y2OP2

Hotelaufenthalt anpassen

Breathwalken & Yoga für Frauen neu

7 Nächte, Doppelzimmer, Vollpension

1.290 €

Durchatmen, frische Kraft sammeln, Aufatmen und eine Weile aussteigen aus der hektischen Welt. Die Breath+Walk-Wochen an der Nordsee sind gepaart mit einfachen Yoga-Übungen und Meditationseinheiten, basischer Ernährung und vielen kleinen Auszeitübungen, die Sie mit in den Alltag nehmen können. Alle Breathwalks finden draußen statt. Sie beginnen mit einer kurzen Yogaeinheit. Und dann geht die Gruppe los: Bestimmte Atemmuster in Abwechslung mit normalem Gehen sorgen für einen Frischekick, der Sie lange tragen wird. Die Stunde schließt mit einer Meditation ab und verbindet Sie mit der Natur und dem Hier und Jetzt. Gesprächsrunden, Tipps und Anregungen für Ihre mentale Stärkung runden die Woche ab. Basisches/veganes Essen und unterschiedliche Entspannungsübungen unterstützen Sie dabei, gestärkt nach Hause zu kommen. Die Nordseeluft tut ihres dazu und wirkt wie eine Energietankstelle.

Anreise: 24.3. / 27.10.24

Anreise gegen 16 Uhr, Abreise nach dem Frühstück gegen 10:30 Uhr

  • basisch/vegane Bio-Vollpension inkl. Wasser und Kräutertees
  • 1x täglich Breathwalken (à 60')
  • 1x täglich Spazierwandern (à 90')
  • Yoga & Meditation beim Breathwalken (für Anfänger & Geübte geeignet, Kundalini)
  • 1x geführte Wattwanderung oder Deichwanderung (je nach Wetter)
  • 1x Ausflug nach St. Peter Ording
  • Entspannungsübungen nach Jacobsen (mit autogenem Training)
  • liebevoll Begleitung durch Kursleiterin Ute Wagner
  • Nutzung von Sauna
  • Nutzung von Yogamatten, Kissen, Decken
  • WLAN, Parkplatz inklusive

Programmablauf

Tag 1: Ankunft, gemeinsames Abendessen mit der Gruppe, Vorstellung der Kursleiterin, Überblick über die Seminarwoche

Tag 2 bis 7:

09:00 Uhr gemeinsames Frühstück
09:30 Uhr Wohlfühlrunde
10:30 Uhr los zum Breathwalken
12:00 Uhr zurück im Haus
13:00 Uhr Mittagessen
14:30 Uhr Zeit für Massagen und Ausflüge, Spazierwandern
18:00 Uhr Abendessen
19:00 Uhr gemeinsames Beisammensein mit Meditation, Entspannungsübungen

Tag 8: Frühstück, Abreise

Änderungen vorbehalten.

Mindestteilnehmerzahl 5 Personen. Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl sieht der Veranstalter vor, die Reise 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. 

  • Abgesichert als Pauschalreise mit Insolvenzschutz und Sicherungsschein
  • Mit Flex-Tarif kostenfrei umbuchbar und stornierbar bis 14 Tage vor Anreise
  • Alle Details siehe Flex-Tarif

Telefonischer Buchungscode: Y2OPF

Hotelaufenthalt anpassen

Yoga, Meditation & Stille Retreat neu

7 Nächte, Doppelzimmer, Vollpension

1.375 €

In dieser Jahreszeit der kürzer werdenden Tage kommt die Natur zur Ruhe, um Kraft zu schöpfen für die nächste Wachstumszeit. Auch für uns ist diese Zeit bestens geeignet für einen Rückzug, innezuhalten, in die Stille zu gehen und Abstand vom Alltag zu nehmen. Diese Yoga-Woche mit Dagmar Dührsen bietet Ihnen täglich vier Stunden sanfte Asanas, begleitet von Mantras, Meditationen und Atemübungen, für mehr Beweglichkeit, Ausgeglichenheit und Ruhe. Um den Aspekt der Stille noch tiefer zu erfahren, werden Sie in dieser Woche schrittweise in das Schweigen gehen, zwei Tage darin verweilen und schrittweise wieder zurückgehen. In unserer Zeit der ständigen, oft übermäßigen Kommunikation und Berieselung kann die Stille und das Schweigen ein großes Geschenk für unser ganzes System sein, den Geist zu beruhigen, um Kraft zu schöpfen, die Fähigkeit zur Resilienz zu stärken und in die Selbsterfahrung einzutauchen. Zwischen den Yogaeinheiten können Sie die natürliche Schönheit der Umgebung bei Spaziergängen entlang des Deichs erleben, Vögel beobachten und die Seele baumeln lassen. Lassen Sie sich anschließend bei einer Tasse Tee und einem guten Buch verwöhnen oder entspannen Sie in der Sauna – ein perfekter Rückzugsort für Körper und Geist.

Termin: 1.12.-8.12.24

  • vegetarische/vegane Bio-Halbpension (7x Frühstück, 6x Abendessen)
  • täglich 2x Yoga & Meditation (à 120', für Anfänger & Geübte geeignet)
  • Nutzung von Sauna
  • Nutzung von Yogamatten, Kissen, Decken
  • WLAN, Parkplatz inklusive

Programmablauf

Tag 1: 16 Uhr Ankunft, gemeinsames Abendessen, Vorstellung, Überblick
Tag 2-7: 8-10 Uhr Yoga & Meditation, Frühstück, nachmittags Yoga & Meditation, Abendessen
Tag 8: Frühstück, ca. 10:30 Uhr Abreise

Mindestteilnehmerzahl 4 Personen. Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl sieht der Veranstalter vor, die Reise 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Programmänderungen vorbehalten.

  • Abgesichert als Pauschalreise mit Insolvenzschutz und Sicherungsschein
  • Mit Flex-Tarif kostenfrei umbuchbar und stornierbar bis 14 Tage vor Anreise
  • Alle Details siehe Flex-Tarif

Telefonischer Buchungscode: Y2OPG

Hotelaufenthalt anpassen

Ayurveda & Yoga - Selfcare Retreat für Frauen neu

7 Nächte, Doppelzimmer, Vollpension

1.390 €

Das jeweils auf die Jahreszeit individuell abgestimmte Yoga-Programm während des Retreats führt Sie in eine neue Achtsamkeit im eigenen Üben und stärkt Ihre positiven Persönlichkeitsanteile und persönliche Resilienz. Im Frühjahr liegt der ayurvedische Schwerpunkt auf Detox und im Herbst auf Rasayana (Verjüngung) und Nahrung. Mit Hilfe der ayurvedischen Detox-, Ernährungs- & Gesundheitsempfehlungen, täglichen Vorträge und kleinen angeleiteten Selbstmassagen gewinnen Sie mehr Verständnis, Gelassenheit und Selbstvertrauen im Umgang mit Ihrem Körper, Ihrem mentalen Potenzial und den Herausforderungen des Alltags.

Anreise: 3.3. / 20.10.24

  • ayurvedisch-vegetarische/vegane Bio-Vollpension
  • täglich Yoga (außer An- und Abreisetag, für Anfänger & Geübte geeignet, morgens Hatha à 90', abends Yin/Restorative Yoga à 90')
  • täglich Ayurveda-Vorträge (à 60', Doshas, Ernährung, Gewürz- und Kräuterkunde, Ayurveda Hausapotheke, Ölkunde)
  • 1x gemeinsamer Ayurveda-Kochkurs
  • Anleitung zur kleinen Ayurveda-Selbstmassage
  • Abendmeditationen
  • Nutzung von Sauna
  • Nutzung von Yogamatten, Kissen, Decken
  • WLAN, Parkplatz inklusive

Programmablauf

Tag 1: 16 Uhr Ankunft, gemeinsames Abendessen, Vorstellung, Überblick
Tag 2-7: morgens Hatha Yoga, Frühstück, Mittagessen, abends Yin Yoga & Meditation
Tag 8: Frühstück, Abreise ca. 10:30 Uhr

Mindestteilnehmerzahl 4 Personen. Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl sieht der Veranstalter vor, die Reise 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Programmänderungen vorbehalten.

  • Abgesichert als Pauschalreise mit Insolvenzschutz und Sicherungsschein
  • Mit Flex-Tarif kostenfrei umbuchbar und stornierbar bis 14 Tage vor Anreise
  • Alle Details siehe Flex-Tarif

Telefonischer Buchungscode: Y2OPE

Hotelaufenthalt anpassen

Haus am Watt im Detail

Ihre Yoga-Unterkunft

☀ Die Bio-Pension Haus am Watt liegt zwischen Büsum und St. Peter-Ording auf einer Warft am Deich, eingebettet in eine Landschaft aus Wiesen und Feldern. Bei der Restaurierung des 250-jährigen Reetdachhofes stand der Erhalt des ursprünglichen Charakters im Vordergrund. Die Möblierung ist bewusst schlicht und natürlich gehalten. Am Haus gibt es einen großen Garten mit alten Obstbäumen und Liegewiesen, Strandkörben zum Verweilen, eine sonnige Terrasse sowie Hühner, Katzen, einen friedlichen Hund, Ponys und Pferde. Im Sommer 2020 wurde nach einer umfangreichen und liebevollen Sanierung als Ergänzung zum Haus am Watt zusätzlich das Haus am Seedeich mit einem großen Seminarraum im Obergeschoss in Betrieb genommen.

Lage & Umgebung

In nur einem Kilometer Entfernung beginnt der Nationalpark Wattenmeer, der Mitte 2009 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde: Ein auf der Welt einmaliges Ökosystem, das von einer faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt bewohnt und dessen Rhythmus von Wind, Wasser, Watt und Salzwiesen bestimmt wird.

So wohnen Sie

Alle Doppelzimmer mit eigenem oder geteiltem Badezimmer mit Dusche, WC, Föhn. Jedes der Zimmer ist individuell und gemütlich mit größtenteils antiken Landhausmöbeln eingerichtet.

Doppelzimmer

Doppelzimmer mit eigenem Badezimmer mit Dusche, WC, Föhn. Jedes der Zimmer ist individuell und gemütlich mit größtenteils antiken Landhausmöbeln eingerichtet.

Föhn

Zimmercode für telefonische Buchungen: Y2OD1

Doppelzimmer Alleinnutzung eigenes Bad

Doppelzimmer zur Alleinnutzung mit eigenem Badezimmer mit Dusche, WC, Föhn. Jedes der Zimmer ist individuell und gemütlich mit größtenteils antiken Landhausmöbeln eingerichtet.

Föhn

Zimmercode für telefonische Buchungen: Y2OE1

Doppelzimmer Alleinnutzung geteiltes Bad

Doppelzimmer zur Alleinnutzung im Zwei-Zimmer-Appartement. Sie teilen sich ein Bad (Dusche, WC, Föhn) mit einem weiteren Doppelzimmer im Appartement, sodass in der Regel zwei TeilnehmerInnen ein Bad gemeinsam nutzen.

Föhn

Zimmercode für telefonische Buchungen: Y2OE2

Speisen & Genießen

Im Haus am Watt erwartet Sie liebevoll zubereitetes Essen (vegetarisch/vegan) aus biologischem Anbau. In der Küche werden ausschließlich Zutaten aus kontrolliert biologischem, überwiegend regionalem Anbau verwendet. Das Haus am Watt ist eine von der Biokontrollstelle ABCERT zertifizierte Bio-Pension (DE-ÖKO-006). 

Wellness & Spa

Zur Entspannung steht den Gästen eine urige Fass-Sauna mit Holzofen direkt am Teich kostenlos zur Verfügung, diese ist mit bereitliegendem Holz selbst zu befeuern. Ayurvedische Massagen vor Ort auf Anfrage buchbar.

Bio im Haus am Watt

Den Acker bewirtschaftet der Gemüsebauer Jan Schütt, der das Gemüse direkt vom Feld in die Küche bringt. Im Küchengarten werden Obst, Gemüse und Salat nach Permakultur-Richtlinien angebaut. „Unsere Philosophie ist es, zu nutzen, was der Boden und die Region uns bieten, vieles selber anzubauen und das, was wir nicht selber produzieren, von Partnerbetrieben aus der Region zu beziehen. Bio bedeutet für uns, darauf zu achten, woher etwas kommt und unter welchen Bedingungen es produziert wurde.“

In der Küche werden Abfälle vermieden und es ist zur Tugend und Freude geworden, Reste weiter zu verwerten. Ofengemüse wird am nächsten Tag zu Aufstrichen, Getreidebrei vom Morgen abends zur Grundlage für Bratlinge und Brötchen weiterverarbeitet. 

Freizeit

Der Nationalpark Wattenmeer bietet seinen Besuchern einen faszinierenden Einblick in das Ökosystem Watt. Die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt ist einzigartig und eine geführte Wattwanderungen gehört daher zum "Pflichtprogramm". Auch eine vogelkundliche Exkursion mit dem Nabu oder ein Besuch des Naturschutzzentrums im Katinger Watt ist sehr zu empfehlen. Die frische Meeresluft können Sie an einem der grünen Badestrände schnuppern. Ein schöner kleiner Badestrand ist 4 Kilometer vom Haus am Watt entfernt und mit dem Fahrrad gut zu erreichen. Etwas weiter ist es zu den berühmten kilometerlangen Sandstränden in St. Peter. Darüber hinaus bieten sich Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten in der Umgebung an: eine Schifffahrt zu den Halligen und Inseln, das Multimar Wattforum in Tönning, die Holländerstadt Friedrichstadt, das Noldemuseum in Niebüll, das Stormhaus in Husum, das Hebbelmuseum in Wesselburen und das Brahmshaus in Heide.

Yogaleitung

Ashwani Bhanot praktiziert Yoga seit seinem fünften Lebensjahr. Er stammt aus einer traditionellen Yogafamilie, lernte Yoga von seiner Mutter und verschiedenen Yogalehrern in Indien. Er ist spezialisiert in Hatha , Ashtanga und Kundalini Yoga. Es ist sein Anliegen, seinen Schülern zu helfen, stark, flexibel und stressfrei zu werden, positiv und voller Energie. Die Schüler erlangen das Wissen um die uralte Wissenschaft des Yoga und gelangen durch die Einbeziehung von Yoga in ihr tägliches Leben zu physischer, emotionaler und spiritueller Erfüllung. Ashwani Bhanot hat Yogaklassen, Seminare und Workshops weltweit geleitet, war Pionier bei der Konzeption von "Yoga at work" in Organisationen wie den Vereinten Nationen, der UNAID, UNDP, der Ford Foundation und unterrichtete Hollywoodstars wie Richard Gere.

Anjuly Rudolph ist zertifizierte Yogalehrerin. Aufgewachsen in einer indischen Großfamilie von Yogis – neben ihrer Mutter Tripta Bhanot sind sechs ihrer Geschwister bekannte Yogalehrer – sie hat Yoga sozusagen mit der Muttermilch aufgesogen. Neben ihren indischen Wurzeln haben ihr als Yogalehrerin aber auch ihre Reisen und längeren Aufenthalte in Uganda, Burundi, Syrien und Tunesien geprägt, die ihr ein tiefes Verständnis für menschliches Verhalten vermittelten. Sie sagt „Yoga gibt meinem Leben eine klare Richtung und verbindet mich mit dem Zweck meines Seins: Mein Wissen darüber an meine Schüler weiterzugeben und damit das zu vermitteln, was mir am meisten am Herzen liegt.“ Die positive Resonanz auf sie als Person und auf ihr Angebot empfindet Anjuly als ein Geschenk, dass sie mit Dankbarkeit erfüllt und in ihrem Ansatz der Yoga Lifebalance bestärkt.

Dagmar Dührsen ist kassenzertifizierte Yogalehrerin BDY/EYU, Heilpraktikerin für Ayurvedamedizin und unterrichtet seit 2003. Ihre Yogalehrerausbildungen machte sie in Deutschland und Indien und liebte das Studium der alten indischen Philosophie, besonders das Yogasutra. Im Viniyoga in der Tradition von Sri Krishnamacharya und Sri T.K.V. Desikachar hat sie ihre Heimat gefunden. Ihr Wunsch ist es, ihre Liebe zum Yoga und die Erfahrungen aus der eigenen Praxis im Unterricht weiterzugeben. Ayurvedamedizin hat sie an der europäischen Akademie für Ayurveda studiert, dort und bei verschiedenen Lehrern die ayurvedische Massage gelernt.

Kristin Große arbeitet seit über 20 Jahren als Yogalehrerin. Mit großer Freude unterstützt sie Menschen auf ihrem Weg und liebt es Räume zu schaffen, in denen sich das eigene Potential entfalten kann und damit das Leben glücklicher, gesünder und zufriedener wird. Dabei stehen sanfte Übungen, die an das Viniyoga angelehnt sind, im Mittelpunkt, aber auch kraftvolles Schütteln. Das bewusste Wahrnehmen und Spüren - die Selbsterfahrung sind das zentrale Thema, die Bewegungen werden in den Atem eingebunden. Durch viele Weiterbildungen (in Antatomie/Pathologie, Gelenkeyoga, Spiraldynamik, Meditation, Mantren- und Obertonsingen) sowie ihre Arbeit als ganzheitliche energetische Masseurin verfügt sie über ein großes medizinisch-energetisches Wissen.

Simone Marek lebt und arbeitet seit über 17 Jahren mit Ayurveda. In ihrer Flensburger Praxis hat sie sich spezialisiert auf ganzheitliche Ernährungsberatungen und Konstitutionsanalysen sowie auf ayurvedische Massagen zur Gesunderhaltung und Erhaltung. Abgerundet wird ihre Arbeit mit Yoga & Ayurveda innerhalb der Yoga-Ayurveda-Chikitsa-Therapie. Ihr Wissen über die Ayurveda Kräuter- und Gewürzkunde „Dravyaguna“ fließt in ihre Arbeit als Ayurveda-Therapeutin mit ein. Die Kunst des ayurvedischen Kochens, welche im Ayurveda als alchemistischer Vorgang beschrieben wird, nährt Simone in ihrem täglichen Leben und findet auch Einsatz in ihren zahlreichen Yoga- oder Ayurveda-Seminaren. Simone unterrichtet Hatha-Yoga ayurvedisch inspiriert und Yin Yoga und lässt kreativ auch andere Yogastile mit in ihren Unterricht einfließen.

Anreise

Anreise mit der Bahn: Fahrt nach Heide/ Holstein (00155), dann mit der Regionalbahn nach Wesselburen. Entfernung Bahnhof Wesselburen zur Unterkunft etwa 10 km/10 Min, Kosten Taxi ca. € 20 pro Wagen/Strecke.

FLUGANREISE telefonisch buchbar
Hamburg Airport (HAM) : (ca. 119 km / 83 Minuten)

Zusatzinformationen

Hunde: ca. 10€/Nacht auf Anfrage. Kinderermäßigung auf Anfrage. Fahrrad ca. 30€/Woche. E-Bike auf Anfrage ca. 20€/Tag oder 100€/Woche.

Transfer zu den Ausflugszielen: Für weiter entfernt liegende Ausflugsziele bilden Sie vor Ort Fahrgemeinschaften. Ziele in der näheren Umgebung erreichen Sie auf gemeinsamen Radtouren, dafür kann vor Ort ein Fahrrad für 30 Euro pro Person/Aufenthalt gemietet werden. Es steht allen Gästen frei, mit dem Auto individuell zu den Treffpunkten zu fahren bzw. ein Fahrrad mitzubringen. Unterstellmöglichkeiten sind vorhanden.

Hotel im Überblick

  • Ruhige Lage
  • Im Grünen
  • Haustiere erlaubt: Große Hunde erlaubt
  • Haustiere erlaubt: Kleine Hunde erlaubt
  • Ideal für Paare

Kundenbewertungen

Fabelhaft 4,3 / 5,0
100% Weiterempfehlung
Hotel
Service
Anwendungen
Verpflegung
Wellnessbereich
7 Bewertungen von echten Kunden Bei uns dürfen nur gereiste Kunden eine Bewertung abgeben.
  • Kerstin E.
    aus Deutschland

    „Es könnte nicht besser sein“ Originalbewertung

    Ruhe, Yoga, bestes Essen und die Weite der Nordsee - optimal zur Erholung mehr anzeigen

    • Hotel allgemein
      Urig, gemütlich und vegan
    • Service und Freundlichkeit im Hotel
      Besser geht es nicht!
    • Speisen und Gastronomie
      Ayurvedische Küche
    • Anwendungen und Programmen
      Yoga üben ohne Druck und mit Leichtigkeit

    weniger anzeigen

    • November 2023
    • 4 - 8 Tage
    • Alleinreisend
    • von 50 bis 59 Jahre
  • Heike K.
    aus Deutschland

    „Etwas anderes erwartet beim Thema ayurvedisches Heilfasten“ Originalbewertung

    Leider nur 2 Sterne .. Wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht ist hier genau richtig und wer "nur" 2 Stunden Yoga am Tag machen möchte, auch. Ich habe in meinem Leben schon oft gefastet und auch Ayurveda gemacht. Leider hat in meinen Augen davon nichts im Haus am Watt stattgefunden. (Das war meine Themen Woche: ayurvedisches heilfasten) Die paar Sätze zu Ayurveda findet man auch im Internet. Keinerlei Betreuung oder Informationen vor Ort ... weder zu den Thema Fasten noch Ayurveda..jemand der noch nie damit zu tun hatte, ist hier falsch.. man ist sich mehr oder weniger selbst überlassen Grenzwertig finde ich die Crash Diät für Menschen die sich damit nicht auskennen und alleine gelassen werden. Basics wie warmes Wasser oder heißes Wasser für Tee sollte schon vorhanden sein im besonderen morgens) da das leicht umzusetzen ist und für Ayurveda ein Muss mehr anzeigen

    • Hotel allgemein
      Hotel und Umgebung würde ich weiterempfehlen für Menschen die Ruhe suchen
    • Service und Freundlichkeit im Hotel
      Freundliche Menschen aber nicht immer präsent
    • Speisen und Gastronomie
      Nicht wirklich ayurveda ... ein paar Pulver darzustellen reicht nicht
    • Anwendungen und Programmen
      Kein Programm Nur Yoga morgens
    • Kommentar von Yoga Escapes
      Lieber Fit Reisen Gast, vielen Dank für Ihr offenes Feedback. Es tut uns leid, dass Ihre Erwartungen nicht erfüllt werden konnten. Wir nehmen jede Bewertung ernst und setzen uns aktiv mit den Anliegen unserer Kunden auseinander. Nachdem wir ihr Feedback erhalten haben, haben wir deshalb umgehend Kontakt zum Haus am Watt und zu der Ayurvedafasten-Kursleitung aufgenommen. Unser Partner kann die geäußerte Kritik an den Kursinhalten und der erfolgten Betreuung nicht nachvollziehen und es wird versichert, dass ein hoher Wert auf eine qualitativ hochwertige Betreuung gelegt wird. Das Team setze sich kontinuierlich dafür ein, den Retreat-Teilnehmern einen bereichernden Kurs zu bieten. Dies wurde auch beim ayurvedischen Heilfasten beobachtet, bei welchem die Kursteilnehmer starke Zufriedenheit äußerten. Im Falle von Unzufriedenheit wäre es hilfreich gewesen, direkt das Hotelteam zu kontaktieren, um gemeinsam Lösungen zu finden und sicherzustellen, dass Sie als Gast vollends zufrieden sind. Wir ermutigen Sie, dieses Vorgehen künftig bei Unannehmlichkeiten in Betracht zu ziehen oder uns als Ihren Reiseveranstalter direkt zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um weiterzuhelfen. Vielen Dank für Ihr Verständnis, Ihr Fit Reisen Team.

    weniger anzeigen

    • November 2023
    • 4 - 8 Tage
    • Alleinreisend
    • von 50 bis 59 Jahre
  • Anonymer Gast

    „Einfach nur wunderbar schön und erholsam!“ Originalbewertung

    Sehr schöne Pension, ruhig gelegen, super gegessen, tolle und abwechslungsreiche Yoga- und Meditations-Sessions. Pure Erholung. mehr anzeigen

    • Hotel allgemein
      Sehr schöne Pension, ruhig gelegen, super gegessen, einfach nur top!
    • Service und Freundlichkeit im Hotel
      Es wurde beim Essen auf alle Wünsche eingegangen. Freundliches und hilfsbereites Personal. Ich habe mich sehr wohl gefühlt!
    • Speisen und Gastronomie
      Immer lecker und sehr abwechslungsreich gegessen. Es wurde auf alle Wünsche eingegangen.
    • Anwendungen und Programmen
      Vielseitige und abwechslungsreiches Yoga- und Meditations-Programm mit einem sehr qualifizierten, ruhigem und aufgestelltem Lehrer.

    weniger anzeigen

    • April 2023
    • 4 - 8 Tage
    • Alleinreisend
    • von 40 bis 49 Jahre
  • Karin L.
    aus Deutschland

    „Fantastisch“ Originalbewertung

    Es war von der Planung bis zum Abschied ein ganz gelungener Urlaub. mehr anzeigen

    • Hotel allgemein
      Die Lage ist sehr gut,Sauberkeit perfekt und die Verpflegung überragend
    • Service und Freundlichkeit im Hotel
      Alle sind supernett, auch der Haushund
    • Speisen und Gastronomie
      Top
    • Anwendungen und Programmen
      Die Yogastunden mit Dagmar waren sehr gut und man lernt viel eben als Einsteiger

    weniger anzeigen

    • April 2023
    • 4 - 8 Tage
    • Alleinreisend
    • von 50 bis 59 Jahre
  • Anonymer Gast

    „entspannend und gesund“ Originalbewertung

    Das Haus am Watt ist sehr besonders, alleinstehend an der Dithmarscher Küste, das Essen war wunderbar - rein vegan, die Yogalehrerin war sehr offen, zugewandt und einfühlsam, ich habe mich sehr gut erholt und viele Inspirationen bekommen. mehr anzeigen

    • Hotel allgemein
      Das haus am Watt ist sehr besonders. Es liegt an der Dithmarscher Küste, sehr ruhig, wenig Ablenkung. Die Zimmer sind in einem alten Bauernhaus untergebracht, das aber grundsaniert ist und neue Bäder bekommen hat. Die Zimmer sind sehr individuell.
    • Service und Freundlichkeit im Hotel
      Das Servicepersonal ist sehr offen, auskunftsfreudig und professionell. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren sehr freundlich.
    • Speisen und Gastronomie
      Das rein vegane Essen war sehr abwechslungsreich, sehr lecker und inspirierend. Ich habe dort viele neue Ideen bekommen.
    • Anwendungen und Programmen
      Die Yogalehrerinnen waren sehr unterschiedlich in ihrer Art, die Übungen zu vermitteln. Der Erfolg war bei beiden sehr gut. Die ayurvedische Massage hat gut getan, körperliche und seelische Blockaden wurden gelöst.

    weniger anzeigen

    • März 2023
    • 4 - 8 Tage
    • Alleinreisend
Buchen Kontakt Weiterleiten