Ashtanga-Yoga

Fit und gestärkt im Urlaub

Fit & dynamisch

Die Vielfalt der Yoga-Stile ist unermesslich, so kannst Du selbst entscheiden, ob Du Yoga eher als Sportart oder in spirituelleren Formen erleben möchtest. Ashtanga-Yoga zählt zu den dynamischeren und kraftvolleren Yoga-Stilen und legt den Schwerpunkt auf das körperliche Training. Es hält Dich fit und trainiert Muskeln und Balance.

Ashtanga-Yoga stammt aus dem indischen Ort Mysore und enthält einige Übungen des Hatha-Yoga. Diese und andere Haltungen werden in einer Ashtanga-Stunde in einer fest definierten Abfolge durchgeführt und mit der im Yoga üblichen Ujjayi-Atmung (eine tiefe Atmung, die durch Verengung der Stimmritzen erzeugt wird) kombiniert. Die Einheit beginnt stets mit einem Sonnengruß. Danach folgen zu Beginn einfache Haltungen, die gegen Ende immer anspruchsvoller werden. Um den Körper auf die schwierigeren Übungen des Ashtanga-Yogas vorzubereiten, achtet der Yoga-Lehrer auf ein gründliches Aufwärmprogramm.

Aber keine Angst! Ashtanga ist eigentlich genauso anstrengend wie alle anderen dynamischen Yoga-Stile. Du entscheidest stets selbst, wie viel Herausforderung Du brauchst und wie intensiv Du in die Haltungen hineingehen möchtest. Und immer dran denken: Yoga ist nur für Dich. Wenn Du also eine Pause brauchst oder Dich bei einer Übung nicht so wohlfühlst, dann entspanne einfach für einen Moment in der Haltung des Kindes. So sammelst Du zwischendurch Kraft, um auch noch andere Asanas zu probieren und Dich so immer mehr zu verbessern.

Durch den Fokus auf körperliche Übungen, stärkt regelmäßige Ashtanga-Praxis die Ausdauer und Muskeln, und verbessert gleichzeitig Deine Flexibilität. Durch die festgelegte Abfolge kannst Du Dir nach mehrmaliger Praxis die Übungen gut merken und gezielt die einzelnen Haltungen trainieren. Du wirst schnell Fortschritte feststellen und kannst so auch bald schon Erfolge feiern.

Bei Ashtanga-Yoga wirst Du feststellen, wie eine unglaublich konzentrierte, meditative Atmosphäre entsteht. Durch die festen Übungsabfolgen hörst Du meistens gar nicht so viel Anleitung, sondern eher persönliches Feedback durch den Yoga-Lehrer. So kannst Du voll und ganz in die Asanas eintauchen und der Ujjayi-Atmung der Gruppe lauschen. Die Stille ist inspirierend, gleicht nahezu einer Meditation und lenkt die Konzentration sehr stark nach innen.

Du bist neugierig und hast Lust Deinen Körper fit zu halten? Wie wäre es mit einer Yoga-Reise mit Ashtanga? So kannst Du schnell Fortschritte erleben und so richtig in die Praxis eintauchen und damit vertraut werden. Entdecke unser großes Angebot an Yoga-Reisen zu den schönsten Orten weltweit! Für jeden Geschmack haben wir das passende Yoga-Hotel dabei. Du möchtest Dich gerne ausgiebig beraten lassen? Unsere Yoga-Experten freuen sich auf Deinen Anruf!

Deine Yoga-Experten

Unser Yoga-Team berät Dich gerne persönlich: 069 40588582

Oder kontaktiere uns: info@yogaescapes.de

Entdecke unsere beliebtesten Urlaube mit Ashtanga-Yoga

Finde Deinen perfekten Urlaub mit Ashtanga-Yoga