Yogalehrer Ausbildung

Ausbildung zum Yoga-Lehrer

Im Urlaub zum Traumjob

Yoga - Leidenschaft und Lebensphilosophie

Du lebst und liebst Yoga und hast Dich entschieden, Deine Leidenschaft zum Beruf zu machen oder einfach mehr über Yoga zu erfahren und ein paar Wochen intensiv zu praktizieren? Du bist neugierig auf Veränderung und Wachstum und hast Freude daran, Menschen dabei zu unterstützen, ihr Potenzial zu entfalten und sie in die Welt des Yoga zu entführen?

Mit Yoga Escapes kannst Du Deine Ausbildung an wunderschönen Orten im Ausland absolvieren. Verbringe Deine Ausbildung in Griechenland, im Yoga-Ursprungsland Indien oder in vielen anderen wundervollen Ländern. So kannst Du Dich losgelöst vom Alltag auf Yoga konzentrieren, in Theorie und Praxis eintauchen und gleichzeitig eine Auszeit an einem tollen Ort genießen.

Was sind die Inhalte der Yogalehrer-Ausbildung?

Während der Ausbildung lernst Du alles zu Yoga - theoretisch und praktisch. Du wirst dazu ausgebildet, Yogakurse für Anfänger und Fortgeschrittene zu leiten und lernst, wie Du für zukünftige Teilnehmer eine Yoga-Stunde mit positiver Atmosphäre und Wirkung gestaltest.

Ein Tag in der Weiterbildung beginnt und endet mit gemeinsamer Asana-Praxis. Du lernst zahlreiche neue Haltungen kennen und hast immer wieder Zeit, diese und bereits bekannte zu üben und zu optimieren.

Der restliche Tag ist mit Theorie-Sessions gefüllt, in welchen Du alles Wissenswerte zum Thema Yoga lernst: Du erfährst alles zur Philosophie und Geschichte des Yoga, lernst die menschliche Anatomie und Physiologie kennen und wirst natürlich eingelernt in Methodik und Didaktik einer Yoga-Stunde. Natürlich gibt es auch viel Zeit, das Gelernte anzuwenden und Du kannst Dich immer wieder ausprobieren im Unterrichten. 

Am Ende der Ausbildung bist Du Profi in Fragen von "wie schaffe ich eine tolle Atmosphäre für meine Schüler" hin zu "welche Empfehlungen gebe ich bei Schülern, die mit kleinen Verletzungen in meinen Unterricht kommen". Auch wenn vier Wochen Training für eine Ausbildung sehr kurz klingen, wirst Du anschließend bereit sein, Deine zukünftigen Schüler mit Leidenschaft, Wissen und toller Atmosphäre für Yoga zu begeistern und ihr Potenzial zu entwickeln.

Erfahre Dich und wachse - Vorteile Deiner Ausbildung

Eine Ausbildung zum Yogalehrer ist viel mehr als intensive Yoga-Praxis und Ansammlung von Wissen zum Thema Yoga. Du wirst sehr viel über Dich lernen, Dein körperliches Potenzial entfalten und bekommst das Handwerk, um Dich selbst zu verwirklichen.

Besonders eine Intensivausbildung bringt spannende Aspekte mit sich: Vier Wochen lang genießt Du völlige Auszeit von Deinem Alltag, fern von Zuhause an einem wunderbaren Ort. Du triffst auf inspirierende Lehrer und Gleichgesinnte, die mit Dir gemeinsam ihren Traumberuf erlernen und intensive Yoga-Wochen erleben wollen.

Die täglichen Yoga-Einheiten strukturieren Deinen Tag. So wirst Du Dich und Deine Persönlichkeit weiterentwickeln, Grenzen und Potenziale entdecken und Dich völlig neu erfahren. Es ist eine wundervolle Möglichkeit diesen Weg gemeinsam mit einer Gruppe zu gehen und Dich an einem fremden Ort auf ein neues Abenteuer einzulassen. Absolut zu empfehlen!

Deine Yoga-Experten

Unser Yoga-Team berät Dich gerne persönlich: 069 40588582

Oder kontaktiere uns: info@yogaescapes.de

Entdecke unsere beliebtesten Yoga-Lehrer-Ausbildungen

Finde Deinen perfekten Yoga-Urlaub