Fitness Yoga

Stärkt Muskeln und Selbstvertrauen

Yoga und Fitness kombiniert

Fitness Yoga ist für Dich das perfekte Training, wenn Du eine körperliche Herausforderung suchst. Bei einem Yoga Urlaub kannst Du Deinen Körper mit oft schweißtreibenden Übungen so richtig in Form bringen und dabei auch noch Stress abbauen.

Nimm Dir dafür die Zeit und gönne Dir ein Fitness Yoga Retreat. Zudem findest Du mit dieser Yoga Methode den optimalen Ausgleich zu anderen Sportarten wie Radfahren oder Laufen.

Definition: Was ist Fitness Yoga?

Fitness Yoga ist ein sehr dynamischer sowie kraftvoller Yogastil und auf den Asanas (Übungen) des Hatha Yoga aufgebaut. Aufgrund der Dynamik lässt sich diese Yoga Art den Yang-Yoga-Arten zuordnen. Unter Berücksichtigung der modernen Sportmedizin liegt der Fokus auf Übungen, die sich positiv auf Geist und Körper auswirken.

Diese Yoga Methode verfolgt die Philosophie Kraft, Ausdauer, Flexibilität und Energie zu stärken. Der spirituelle Gedanke steht bei dieser Form des Yoga eher im Hintergrund. Besonders wichtig ist, dass der Ablauf der Übungen mit der Atmung synchronisiert werden muss. Um die Dynamik dieser Yoga Art zu verstärken, wird während der Einheiten gerne Pop-Musik oder Hip-Hop gespielt.

Entdecke die heilsame Wirkung von Fitness Yoga

Positive Wirkung auf
das Herz-/Kreislauf-System

Durch den schnellen Ablauf der Übungen wird das Herz-Kreislauf-System gestärkt. Das wiederum führt zu einer besseren Durchblutung der Gefäße und Organe.

Stärkung & Dehnung der Muskulatur

Fitness Yoga stärkt und dehnt die Muskulatur. Durch das lange Halten der Übungen und gleichzeitiger Streckung wird der Körper von Kopf bis zum Fuß gestrafft.

Stärkung des
Selbstbewusstseins

Fitness Yoga trägt wesentlich zur inneren Ausgeglichenheit sowie Ruhe bei und stärkt somit auch das Selbstbewusstsein. Das führt zu mehr mentaler Fitness und zu einer höheren Resistenz gegen Stress.

Ablauf, Übungsreihen und Posen im Fitness Yoga

Vor Beginn Deiner Yogastunde solltest Du Dich ausreichend aufwärmen. Besonders gut kannst Du das mit dem „Sonnengruß“ erreichen, der alle Körperregionen beansprucht. Während der Übung ist es wichtig, dass Du Dich frei atmest. Jede Übung sollte in der Endstellung für mindestens fünf Atemzüge gehalten werden. Ein leichtes Muskelbrennen kannst Du dabei ruhig in Kauf nehmen. Solltest Du aber stechende Schmerzen in den Muskeln verspüren, sollte die Übung abgebrochen werden.

Zum Schluss begibst Du Dich in Rückenlage und ruhst Dich für fünf tiefe Atemzüge aus. Zur Unterstützung und zur Schonung der Gelenke ist die Verwendung von Kissen, Decken und Matten ratsam. Sehr wirksame Übungen sind beispielsweise „Herabschauender Hund“, „Kobra“, „Kindposition“, „Standing Split“ und „Krieger“.

Fitness Yoga im Urlaub ausprobieren

Finde Dein perfektes Yoga Hotel

Die Fitness Yoga Hotels zeichnen sich durch viel Komfort aus und bieten Dir zusätzlich zahlreiche Annehmlichkeiten, wie gratis WLAN oder Zimmerservice. Hinsichtlich der Lage sind Hotels in Stadt- oder Ortszentren ebenso verfügbar wie in ruhigen Berg-, See- und Waldlagen.

Die Küchen verwöhnen Dich bei Deinem Fitness Yoga Wochenende mit Gerichten aus beinahe der ganzen Welt. Bei der Verpflegung sind Halb- bzw. Vollpension oder Zimmer mit Frühstück möglich. Für Fitness-Yogis werden die unterschiedlichsten Arrangements angeboten.

In der Regel sind in den Fitness-Packages zwei Yoga-Einheiten täglich sowie ein attraktives Begleitprogramm enthalten. Üblicherweise sind es gemeinsame Ausflüge, geführte Wanderungen, Gesundheitsvorträge, Meditationen, Ayurveda-Anwendungen etc., an denen Du teilnehmen kannst.

 

 

Finde das richtige Angebot für Dein Yoga-Level

Yoga für Anfänger

Fitness Yoga ist grundsätzlich für jeden geeignet, der sich körperlich fit fühlt. Trotzdem sollte ein gewisses Maß an Grundkondition und Ausdauer mitgebracht werden. Für Dich als Anfänger gibt es viele Möglichkeiten, um Yoga in dieser Art und Weise zu erlernen. Unter professioneller Anleitung werden Dir die einzelnen Asanas Schritt für Schritt beigebracht.

Yoga für Geübte

Die meisten geübten Fitness Yogis bevorzugen Yoga gemeinsam mit Gleichgesinnten. Viele Hotels bieten dafür mit Yoga Einheiten in der Gruppe die besten Voraussetzungen. Sportler wenden diesen Yoga-Stil gern als Ausgleich an.

 

 

Finde das perfekte Reiseziel für Dein Fitness Yoga Retreat

Europa

Egal, ob in Deutschland, Österreich, Italien, Spanien oder in der Schweiz – Yoga in dieser Form kannst Du in jedem europäischen Land praktizieren. Viele erstklassige Hotels haben sich mit speziellen Angeboten auf diese Yoga Zielgruppe spezialisiert. Durch mehrsprachige Yogalehrer gibt es auch keine Sprachbarrieren. Zudem hast Du bei Deinem Fitness Yoga Urlaub die Möglichkeit, Land und Leute kennenzulernen.

Asien

Eine Yoga Auszeit in Asien ist für viele Menschen das absolute Yoga Highlight. Neben dem Mutterland des Yoga Indien verbringen viele Menschen Ihren Fitness Yoga Urlaub gerne in Thailand, in Indonesien oder auf den Malediven. In unzähligen Yogaschulen und Yoga Hotels wird traditionelles Yoga vom Feinsten gelehrt und praktiziert. Umgeben vom typischen asiatischen Flair kann man in Asien seinen Fitness Retreat in vollen Zügen ausleben und genießen.

Afrika

Beliebte Destinationen für eine Yoga Reise auf dem afrikanischen Kontinent sind Marokko, Tunesien und Ägypten. Aber auch auf der Insel Mauritius bieten sich für Yoga genügend Gelegenheiten an. Auf dieser Trauminsel im indischen Ozean ist ein Urlaub in einem Yoga Resort direkt am Meer ein ganz besonderes Erlebnis. Mit traumhaften Stränden, einer atemberaubenden Natur und interessanten Sehenswürdigkeiten hat die Insel aber auch abseits von Yoga einiges zu bieten.

Alle Hotels mit Fitness Yoga auf einen Blick

      

 

 

 

 

                        

FAQs - Weitere Tipps rund um Fitness Yoga

Was ist Fitness Yoga?

Fitness Yoga ist sehr kraftvoll sowie dynamisch und dabei stark an das Hatha Yoga angelehnt. Es ist ein Workout, das jeden Muskel anspricht.

Was bewirkt Fitness Yoga?

Yoga in dieser Form stärkt die Muskulatur, regt das Herz-Kreislauf-System an und steigert die Beweglichkeit.

Für wen ist Fitness Yoga geeignet?

Für jeden, der sich körperlich fit fühlt und eine gewisse Grundkondition mitbringt.

Welche Fitness Yoga Serien gibt es?

Die Serien richten sich nach den Übungen des Hatha Yoga.

Wie oft sollte ich Fitness Yoga praktizieren?

Einheiten zwischen 45 und 60 Minuten jeden zweiten Tag sollten reichen, um Deine Fitness zu stärken.

Kann diese Yoga-Art auch während der Schwangerschaft praktiziert werden?

Da durch die kraftvollen Übungen die Gefahr einer Frühgeburt bestehen kann, ist davon abzuraten.

Wie teuer ist ein Fitness Yoga Retreat bei yogaescapes.de?

Ein Yoga Wochenende im Doppelzimmer kann man weltweit schon ab ca. 300,- € pro Person verbringen.

Was macht die Fitness Yoga Hotels bei yogaescapes.de aus?

Die Hotels begeistern durch viel Komfort, leckeres Essen,vielseitige Yoga Packages und professionelle Yoga Lehrer.

Jetzt passendes Programm mit Fitness Yoga zusammenstellen


Diese Reiseziele & Reisethemen könnten Dir auch gefallen: