Top 1 Hotel in Ronchi di Ala Dieses Hotel ist die Nummer 1 unserer Beliebtheitskala für Ronchi di Ala. Die Beliebtheit richtet sich danach, wie häufig ein Hotel auf dieser Webseite aufgerufen, angefragt und gebucht wird.

Yoga und Wandern im Landgut Maso Michei

Entspannung auf dem Landgut zwischen italienischen Weinbergen

Der Alltagshektik entfliehen, Ruhe, Inspiration und neue Energie tanken auf dem bezaubernden Landgut in Norditalien. Widmen Sie Ihrem Urlaub der entspannenden Yogapraxis und dem besonderen italienischen Dolce Vita. Eine Woche mit vielen Extras, speziell für Sie. Sie legen Wert auf ein gesundes Leben, persönliche Aufmerksamkeit und Qualität? Fühlen Sie sich willkommen im Landhaus zwischen Weinreben und der mediterranen Vegetation. Die Unterrichtssprache ist Englisch.

Garantierte Durchführung

Programme und Hotelaufenthalt mit Bestpreis Garantie

8 Tage Yoga Auszeit inmitten der italienischen Weinberge

7 Nächte, Einzelzimmer, Sonderverpflegung

  • 7 x Übernachtung auf Landgut Maso Michei
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 5 x 3-Gänge Mittagessen
  • 6 x 3-Gänge Abendessen
  • Täglich frisches Obst
  • Alle Getränke im Haus (Kaffee, Tee, Wein, Wasser, Erfrischungsgetränke)
  • 5 x Yogaeinheiten unter Anleitung eines niederländischen Dozenten (Stil abhängig
  • 1 x live Konzert am Freitag mit Klangschalen, Gesang und Drums
  • 1 x Spaziergang in der Umgebung des Landguts unter Begleitung eines Wanderführers
  • Professionelle Yogadozenten und niederländische Reisebegleitung
  • Freie Nutzung der Terrasse, Garten, Lounge Bank, Außendusche, Liegestühle, Hängematten, Sauna und ausreichend Parkplätze

Telefonischer Buchungscode: Y5MP1

1.085 €

Yoga und Wandern im Landgut Maso Michei im Detail

Reiseüberblick

☀ Yoga als Entspannungsmittel und Ausgangspunkt Ihrer 8-tägigen Yoga-Ferien. Eine Woche mit kulinarischem Verwöhnprogramm zum Entspannen und Energie tanken. Die Zeit auf dem Landgut Maso Michei richtet sich an alle diejen jene, die auf der Suche nach einem Moment für sich selbst sind und dast das italienische "dolce far Niente" - das "süße Nichts-tun" - vom Feinsten leben möchten. Lassen Sie sich einfach treiben.

Es erwartet Sie ein entspannter Yoga-Kurs am Morgen, dann ein wohltuendes italienisches Mittagessen gefolgt von einem Nachmittag zur freien Verfügung – wie wäre es mit einer Bergwanderung, einer Thai-Massage, Faulenzen in der Hängematte, einer Bootsfahrt auf dem Gardasee oder einem Besuch der Oper von Verona?

Eine Woche mit vielen Aktivitäten, aber auch mit Momenten der Besinnung. Zu Tisch die Qualität des Essens genießen, die Gesellschaft von Gleichgesinnten und die entspannende Atmosphäre eines tollen Sommerabends mit Blick auf die Weinberge.

Die Kombination von körperlicher Anstrengung und mentaler Entspannung macht diesen Urlaub so wertvoll. Darüberhinaus zeichnet sich das Angebot aus durch Professionalität, persönliche Aufmerksamkeit und die Liebe zum Leben in Italien.
Sie haben keine Yoga-Erfahrung? Gar kein Problem. Im Prinzip kann jeder Yoga praktizieren, solange er auf seinen Körper und dessen individuellen Grenzen hört. Das Wichtigste ist, dass Sie sich durch Bewegung entspannen und diese Woche komplett eintauchen können in alles, was „La bella Italia“ zu bieten hat.

Alle Lektionen finden in einem schönen Studio statt, dessen Fenster alle komplett geöffnet werden können, so dass man sich draußen wähnt. Hier wird das Angenehme mit dem Angenehmen verbunden.
Sie praktizieren Yoga mit Blick über die Berge und gleichzeitig fühlen Sie die frische Luft um sich herum und die Sonne auf Ihrer Haut.

In den auf Englisch unterrichteten Yogaeinheiten arbeiten die Yogalehrer mit Elementen aus verschiedenen aktiven und dynamischen Yoga-Formen, die zu einem ausgewogenen Programm kombiniert werden - je nach Nachfrage und Können der Gäste. Ein abwechslungsreiches Angebot, das für sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene zugänglich ist. Jede Sitzung wir mit Entspannung, schöner Musik und/oder (abhängig vom Dozenten) gemeinsamen Singen abgeschlossen.

Mit einem angenehmen und zufriedenen Gefühl verlassen Sie die Yogapraxis und es ist Zeit für das Mittagessen. In der Küche des Landguts ist der hervorragende Koch schon mit den Vorbereitungen für das Mittagsmahl beschäftigt. Auf Sie wartet ein schön gedeckter Tisch. Sie müssen sich nur noch dazu setzen. Herrlich, oder?
Jeden Freitagnachmittag steht ein schönes live-Konzert auf dem Programm - von Massimiliano Peri mit Kristall-Klangschalen, Gesang und Drums. Eine einzigartige und zauberhafte Erfahrung.

Leistungen und Programmablauf

Feiern Sie das Leben...
Neben dem täglichen Yoga-Morgen-Programm können Sie frei nach dem Motto „Nichts muss, aber alles kann“ an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen (völlig unverbindlich natürlich). Ein schöner Spaziergang mit einem Wanderführer, eine Bootsfahrt auf dem Gardasee, ein Konzert mit Kristall-Klangschalen, Gesang und Drums, Shoppen in Riva del Garda oder ein Besuch der berühmten Oper von Verona. Die Wahl liegt bei Ihnen!

Vielleicht möchten Sie lieber eine Massage oder eine Stunde in der Sauna relaxen. Oder Sie entspannen sich lieber in der Oase der Ruhe auf der sonnigen Terrasse. Gemütlich mit einem Buch unter einem Sonnenschirm, schwingend in einer Hängematte und an einem kühlen Glas Weißwein nippend. Auch an den Transport ist gedacht. Für alle Ausflüge steht ein Shuttle-Bus zur Verfügung.

Sonntags Anreisetag: Nach Ankunft Kennenlernen und abends ein gemeinsames Willkommens-Essen. Fünf Vormittage sind gefüllt mit Yoga. Am Nachmittag kennen Sie sich für eine entspannende Tätigkeit entscheiden. Die anderen Tage können Sie nach eigenem Ermessen verbringen.Am letzten Tag endet das Programm mit einem gemeinsamen Sonntag-Morgen-Frühstück.
Sonntag:
Ab 17:00 Uhr können Sie in unserem Landhaus einchecken Um 19:30 Uhr werden Sie erwartet für einen Aperitivo della Casa mit anschließendem Abendessen. Sollte Ihr Flug nach 20:00 Uhr in Verona landen dann wird für einen kleinen Snack am Abend gesorgt.
Die erste Yogalektion am Montagmorgen fängt eine halbe Stunde später an. Sie haben ja schließlich Urlaub, nicht wahr?
Montag:
Der erste Tag widmet sich dem Akklimatisieren, den ersten Yogastunden und dem Erkunden der Umgebung. Um 19:30 Uhr beginnt das erste gemeinsame Abendessen.

Montag bis Samstag:
08:00 - 9:00 Frühstücksbuffet
09:30 – 12:00 Yoga (*)
13:00 – 14:00 Mittagessen (3 Gänge)
15:00 – 19:00 Mittagsprogramm
19:30 – Abendessen (3 Gänge)

(*) Mit Ausnahmen von Mittwoch. Dann bieten wir kein Programm auf dem Landgut an und steht unser Shuttlebus bereit, um Sie (gratis) zum Gardasee zu bringen. Ein Tag, den Sie nach eigenem Gutdünken verbringen können. Relaxen und Sonnenbad am Strand. Ein Tag shoppen, wandern, eine Bootsfahrt oder ein Museumsbesuch? Sie entscheiden.
Am Freitagnachmittag um 17.00 Uhr beginnt das live-Konzert von Massimiliano Peri mit Kristall-Klangschalen, Gesang und Schlagzeug, gefolgt von einem festlichen Büffet.

Sonntag:
Das Programm endet Sonntagmorgen nach dem Frühstück.

Zubuchbare Leistungen (SPA Anwendungen nur Donnerstags und Samstags) vor Ort zu bezahlen.
Thai Body Massage ca € 70,- (85 min.)
Ayurvedische Massage ca. € 60,- (55 min.)
Drops of Garda Öl m\Massage ca. € 55,- (45 min.)
Besuch der Oper von Verona ca. € 75,- (Die Kosten für den Opernbesuch hängen u.a. ab von der Anzahl der Besucher und z.B. der Sitzplatzauswahl)

Unterkunft

Stimmungsvoll und Einladend
Im Zentrum des Ronchi-Tals liegt inmitten der weiten Traubenfeldern Landgut Maso Michei, Ihre Urlaubsadresse. Hier wohnen Sie in einem 8-Zimmer Landhaus, das allen Komfort bietet, den man sich wünschen kann. Mit einem Auge fürs Detail und Sinn für Gastfreundschaft.

Alle Zimmer im Landhaus sind ansprechend eingerichtet, alle mit einem (gemeinsamen) Bad mit Dusche und WC und einer schönen Aussicht auf die Weinberge vor der beeindruckenden Kulisse der Monti Lessini und Piccole Dolomiti. Ein Anwesen, wo Lebensqualität in Ehren gehalten wird, und es noch wirklich (atemberaubend) still sein kann.

Maso Michei Estate, das 1893 erbaut ist, liegt auf halbem Weg zwischen der Stadt Verona und dem Gardasee. Ideal für einen Tag in, auf oder am Wasser oder einem Besuch an die weltberühmte Oper in der Arena von Verona. Genießen Sie die italienische Sonne!

Das Anwesen mit einer Fläche von 10.000 m ² bietet die Möglichkeit zum Faulenzen und Entspannen. Innerhalb im Landhaus gibt es eine kleine Sauna, die zum Relaxen einlädt. Im Wohnzimmer finden Sie eine charmante Sitzecke um einen Moment Inne zuhalten für sich selbst oder mit Ihren Mitreisenden. Hier können Sie ein Buch lesen, spielen oder sprechen Sie über die Erlebnisse des Tages oder die Dinge, die interessieren.

Im Außenbereich genießen Sie die italienische Sonne am Nachmittag. Mit einer schönen Terrasse mit Lounge-Sofas, Lounge-Stühlen und Hängematten. Oder Sie möchten einen Moment für sich selbst? Kein Problem. Auf einer Liege in den Weinbergen gehört die Welt Ihnen ganz allein…

Kulinarische Handwerkskunst
Die Gerichte aus unserem Restaurant stammen aus der regionalen italienischen Küche mit köstlichen vegetarischen Variationen kombiniert und zubereitet mit lokalen Produkten wie Olivenöl, Käse, Polenta, Honig und erlesenen Weinen, unter anderem von unserem Landgut.
Fünf Tage genießen Sie die komplette Rundumverpflegung, wobei unser Küchenchef Sie täglich mit seiner Handwerkskunst, Leidenschaft und gastronomischen Köstlichkeiten überraschen wird. Ein Genuss für Gaumen und Augen. Für viele Gäste ein Grund, die Kamera zur Hand zu nehmen und voller Hingabe das Servierte zu genießen. Täglich zweimal ein 3-Gänge-Menu, angeboten von einem Fachmann mit Liebe für die italienische Küche.

Mittwochs haben Sie die Möglichkeit, selbst zu wählen, wo Sie essen gehen möchten. Aber wir geben Ihnen natürlich gerne Tipps. So können Sie traditionellen Rezepte aus Trentino kennenlernen, bei denen authentische Gerichte basierend auf der landwirtschaftlichen Tradition in Ehren gehalten werden, wie z.B. carne salada, canederli in brodo oder strangolapreti. Zusätzlich steht für Sie die ganze Woche lang eine große Schale mit frischem Obst bereit. Mit anderen Worten eine Woche zum Probieren und kulinarischen Entdeckungen.

Yogalehrer

Ein Team von erfahrenen und ausgebildeten Yogalehrern begleitet Ihre Yogapraxis. Marie-Anne Brands, Karin Schmidt, Elizabeth Kerrebijn, Iris van Opstal, Trudy Paus, Esther van den Bos, Ingrid van Slooten, Monique Weisz, Marga Bon, Angelique van Rossum, Margriet Verhagen. Der Yogalehrer vor Ort ist abhängig vom individiuellen Anreisezeitpunkt.

Zusatzinformationen

FLUGANREISE telefonisch buchbar
Verona Villafranca Airport (VRN): (ca. 66 km / 55 Minuten)

Keine Mindestteilnehmerzahl. Garantierte Durchführung. Maximale Teilnehmerzahl 12 Personen.

Transfer: individueller Sammel-/Gruppentransfer mit Voranmeldung vom/bis Flughafen Verona zum Landgut ca. Euro 49,50 p.P. Darüberhinaus gilt der normale Taxitarif ca. Euro 85 p.P. Vom/bis Flughafen Mailand/Bergamo ca. Euro 120 p.P.

Vom/bis Bahnhof Rovereto ca. Euro 65,- p.P.
Busbahnhof Riva del Garda ca. Euro 65,- p.P.
Bahnhof Ala ca. Euro 45,- p.P.

Karte

Yoga und Wandern im Landgut Maso Michei
Buchen Kontakt Weiterleiten