Top 1 Hotel in der Region Salzburger Land Dieses Hotel ist die Nummer 1 unserer Beliebtheitskala für die Region Salzburger Land. Die Beliebtheit richtet sich danach, wie häufig ein Hotel auf dieser Webseite aufgerufen, angefragt und gebucht wird.

Yoga und Bergwandern im idyllischen Berghotel Rudolfshütte

Schöne Auszeit in den Bergen

Tanken Sie Kraft mit Yoga und Meditation und mit geführten Bergwanderungen in der unberührten Natur des Nationalparks „Hohe Tauern“ auf 2.315m Höhe. Lassen Sie den Stress hinter sich und entschleunigen Sie Ihren Alltag für ein paar wunderschöne Tage in der reinen Gebirgsluft. Starten Sie entspannt in den Morgen mit Yoga und lassen Sie sich von der beieindruckenden Gebirgswelt zum Wandern und Bergsteigen verführen. Nach einem aktiven Tag erwarten Sie die gemütlichen Restaurants mit dem Genuß der tradtionellen österreichischen Küche und Entspannung in dem SPA mit Saunen, Dampfbad und Hallenbad mit herrlichem Ausblick auf die umliegenden Dreitausender. Schließen Sie den Abend ab mit Yoga und einer geführten Meditation- 2 erfahrene Yogalehrerinnen, Beatrice und Laurie begleiten Sie durch die Woche. Der Unterricht erfolgt auf Deutsch und Englisch.

Programme und Hotelaufenthalt mit Bestpreis Garantie

8 Tage Yoga und Bergwandern 19.08.- 26.08.2018

7 Nächte, Dreibettzimmer, Vollpension

  • 7 Übernachtungen im Zimmer gebuchter Kategorie
  • Frühstücksbuffet (zwischen 6:30 - 9:30 Uhr)
  • tägliche Yoga- und Meditation-Einheiten
  • 3 geführte Wanderungen
  • Nutzung des "Edelweiß-Spa" (Öffnungszeiten 8:00 - 21:00 Uhr)
  • Abendessen in Buffetform (zwischen 18:00 - 20:00 Uhr)

Telefonischer Buchungscode: Y4XP1

724 €

Yoga und Bergwandern im idyllischen Berghotel Rudolfshütte im Detail

Reiseüberblick

☀ Neben den morgendlichen und abendlichen Yogastunden, die am Abend durch eine Meditation ergänzt werden, erwarten Sie Wanderungen in reiner Luft mit dem Ausblick auf die verschiedenen Gletscher und Gebirgsseen mit kritallklarem Wasser. Die Wanderungen sind in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, und werden vor allem von Laurie geführt. Wer noch mehr an Aktivitäten möchte, kann das Klettern an der hauseigenen Kletterwand im Hotel probieren. Nach Lust und Laune können aber auch eigene Wanderungen unternommen werden oder man schließt sich an die Unternehmungen an, die vom Hotel angeboten werden.

Unterkunft

Die „Rudolfshütte“ liegt 2.315m hoch in der unberührten Natur des National Parks „Hohe Tauern“, mitten in unberührter Natur. Der nächste Ort ist „Uttendorf“ ca. 30 km von Salzburg entfernt. Das einzigartige Berghotel ist nur mit der Seilbahn erreichbar- die Talstation „Enzinger Boden“ bietet genügend Parkplätze für die Teilnehmer, die mit dem Auto anreisen. Im Hotel gibt es verschiedene Restaurants, eine schöne Terasse und wunderbare Möglichkeiten Yoga am Morgen in der Natur mit Blick auf die Berge zu üben.
Das Hotel verfügt über mehrere gemütliche Stuben und Restaurants, wo man sich mit östereichischer Küche verwöhnen lassen kann. Dazu gibt es eine Hausbar und einen offenen Kamin. Zum Relaxen lädt die Wellnessanlage mit Panorama-Hallenbad, verschiedenen Saunen, Infrarotkabine, Tepidarium und schönen Ruheräumen ein. Wer außer den Angeboten von Yoga und Wandern noch mehr für die Fitness tun möchte, kann sich an der hauseigenen Indoor - Kletterwand austoben oder besucht den Fitnessraum. Auch Tischtennis und Billard laden zur lockeren Bewegung ein. Das Hotel verfügt über WLAN, im DZ Weißensee und in der Bergsteigerhütte gibt es zusätzlich ein SAT TV mit Dusche und WC. Alle Zimmer befinden sich in einer ruhigen Lage. Bademäntel, Handtücher und Saunatücher können im Hotel ausgeliehen werden. Im Hotel gibt es keinen Arzt, die nächste Apotheke und Arztpraxis sind in Uttendorf. Das Hotel nimmt nur Barzahlung und EC-Karten, aber keine Kreditkarten.

Das Hotel ist immer nur über die Seilbahn erreichbar oder über einen langen Fußmarsch- es gibt dort keine direkte Straße.

Achtung: Es empfiehlt sich unbedingt ein Wochenticket für die Seilbahn (vor Ort zahlbar) gegen ca. € 112 zu erwerben, da die Rudolfshütte nur über einen Fußmarsch oder über die Bahn erreichbar ist. Folgende Leistungen sind im Wochenseilbahnticket inkludiert:

  • freie Nutzung während des Aufenthaltes
  • "All-you-can-eat-Strudel-Buffet"
  • ganztätige Nutzung der Saftbar

Yogalehrer

Beatrice unterrichtet seit ca. 17 Jahren mit viel Freude und Spaß am Unterrichten Yoga vor allem in der etwas abgewandelten Tradition im Iyengar-Stil, dazu ein modifizierter Vinyasa-Power-Yoga-Stil. Ergänzt wird der aktive Teil durch das etwas langsamere Faszien-Yoga und Yin-Yoga entspannend sind restorative Yoga und geführte Yoga-Mediationen.

"Ich kam schon in meinen frühen Jahren zum Yoga und fand direkt einen ausgezeichneten Lehrer, der einen sehr korrekten Yogastil lehrte. Einige Jahre später machte ich über das DRK im Jahr 2003 mit einer wunderbaren Lehrerin eine fundierte Yogalehrer-Ausbildung, zu der als wichitger Teil auch die Arbeit mit Senioren gehörte. Seit 2004 unterrichte ich regelmäßig in Fitness-Studios, mit eigenen Gruppen, in Seniorenheimen und in Hotels Yoga mit unterschiedlichen Stilen und Schwierigkeitsgraden. Zudem führe ich Yogaferien durch und bin vor allem im Sommer seit einigen Jahren im Kvarner Palace auch als Yogalehrerin engagiert. Ergänzend dazu habe ich noch verschiedene intensive Pilates-Ausbildungen gemacht."

Leistungen und Programmablauf

Der Morgen startet mit Yoga und ev. einer kleinen Meditation, danach gibt es ein reichhaltiges Frühstücksbüffet (zwischen 06:30 - 09:30 Uhr). In dieser Woche werden 3 geführte Wanderungen angeboten, es gibt aber viele Möglichkeiten die interessante Gebirgswelt alleine oder an einigen Tagen die Touren mit dem hoteleigenen Führer zu erkunden. Die Talsation ist über die Seilbahn zu erreichen und man kann von da aus bequem wieder nach oben zum Hotel wandern oder auch in die umliegende Gegend zu erkunden. Es gibt bis zum Nachmittag auch die Möglichkeit mit der Seilbahn ins Tal zu fahren und Naturschönheiten der umliegenden Täler zu erforschen. Bei schönem Wetter bietet sich auch ein Sprung in das erfrischende Nass des Badesses in Uttendorf an. Am Nachmittag erwartet Sie ein Kuchenbuffet , dazwischen kann man sich ganztätig mit Kaffee, Tee, Saft und Obst versorgen. Am Abend entspannen Sie mit Yoga und Meditation, genießen ein reichhaltiges 4 Gänge- Buffet (zwischen 18:00 - 20:00 Uhr) mit den Köstlichkeiten der österreichischen Küche und relaxen nach Belieben in dem „Edelweiß-Spa“ (Öffnungszeiten 08:00 - 21:00 Uhr) mit Sauna, Dampfbad und Indoor-Swimmingpool, die durch eine Infrarotkabine und einem Fitnessraum erweitert werden. Die gemütlichen Stuben mit der Hausbar laden zu einem gemütlichen Abschluß in der Gruppe ein, an einigen Abenden wird auch ein besonderes Unterhaltungsprogramm vom Hotel angeboten. Daneben gibt es noch Billard, Tischtennis und Tischfußball.

Tagesablauf:

Tag 1: Ankunft, Abendessen mit Buffet, Yoga und Meditation
Tag 2: Yoga, Frühstücksbuffet (06:30-09:30 Uhr) Tour 1; Nachmittag Snack, Yoga und Meditation, Abendbuffet (18:00-20:00 Uhr)
Tag 3: Yoga, Frühstücksbuffet, Nachmittag Snack, Yoga und Meditaion, Abendbuffet,
Tag 4: Yoga, Frühstück, geführte Tour, Nachmitag-snack, Yoga und Meditation, Abendbuffet
Tag 5: gleich wie Tag 3
Tag 6: gleich wie Tag 4
Tag 7: Yoga und Meditation, Frühstück, Abreise

Termine und Preise

19.08.- 26.08.2018

Doppelzimmer "Weißsee": 755€ p.P.

Doppelzimmer "Weißsee" zur Alleinnutzung: 865€ p.P.

Doppelzimmer "Grünsee": 769€ p.P.

Zusatzinformationen

FLUGANREISE telefonisch buchbar
Salzburg Airport (SZG): (ca. 141 km / 155 Minuten)

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl sieht der Veranstalter vor, die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Der Transfer ist im Retreatpreis nicht inbegriffen. Achtung es empfiehlt sich unbedingt ein Wochenticket für die Seilbahn vor Ort zahlbar gegen ca. € 112 erwerben. Dies garantiert die freie Nutzung während des Aufenthaltes und und enthält ein "All-you-can-eat-Strudel-Buffet" und ganztätige Nutzung der Saftbar.Alternativ kann jede Seilbahnfahrt einzeln an der Seilbahnstation gekauft und bezahlt werden (Kosten ca. 20€ pro Fahrt).

Die Unterrichtssprache ist Deutsch und Englisch.

Die Anreise geht über eine 17km lange Bergstraße von Uttendorf bis zur Talstation „Enzinger Boden“. Mit der Gondelbahn geht es von der Talstation über die Mittelstation direkt zum Hotel. Die Fahrt mit der Gondel dauert ca. 20 Minuten, die letzte Bergfahrt ist um 16:45 Uhr. Danach muß man am Enzinger Boden übernachten, wo es allerdings nur eine begrenzte Anzahl an Hotels und Betten gibt. Die erste Seilbahn fährt um 9:00 Uhr,Mittagspause ist zwischen 12:00 und 13:00 Uhr. Bei Schlechtwetter ist die Seilbahn nur nach Bedarf und Wetterabhängigkeit im Betrieb.

Karte

Yoga und Bergwandern im idyllischen Berghotel Rudolfshütte
Buchen Kontakt Weiterleiten