Yoga, Trekking & Kultur im Himalaya

Eine leichte Trekkingtour mit Yoga für Jedermann

Während dieser zweiwöchigen Reise nach Indien unternehmen Sie einen sechstägigen Zelttrek durch den indischen Himalaya. Tägliche Yogastunden werden mit Wanderungen durch Wälder, über Weiden und zu heiligen Seen kombiniert. Mit dabei ist ein einheimisches Team, das Sie während des Yoga Treks begleitet und mit leckereren indischen Speisen verwöhnt.

Beliebteste Ausstattungsmerkmale

  • In den Bergen
  • Alleinreisende
  • Geführte Wanderungen
  • Yoga
  • Laktosefreie Kost
  • Glutenfreie Kost
  • Vegetarische Kost
  • Diätverpflegung
  • Diabetiker Kost

Programme und Hotelaufenthalt mit Bestpreis Garantie

Himalaya Yoga & Trekking - Gruppenreise neu Bestseller Nr. 1

14 Nächte, Doppelzimmer, Verpflegung gemäß Programm

1.850 €

Termine: 25.5.-8.6.24

  • 2 Übernachtungen im Hotel in Delhi mit Frühstück
  • 4 Übernachtungen im Ashram mit Yoga und Vollpension
  • 1 Übernachtung in Agra mit Halbpension
  • 5 Übernachtungen im Zelt mit Vollverpflegung
  • 2 Übernachtungen im Gasthaus mit Frühstück (vor/nach Trek)
  • gesamter Transport in Taxis/Zügen inkl. Transfer ab/bis Flgh. Delhi
  • Trekking Team mit Guide, Helfern, Lastpferden und Koch
  • Nutzung der kompletten Trekkingausrüstung inkl. Zelt, Matratzen und Schlafsäcken
  • während des Treks täglich 2 Stunden Yoga
  • Eintritt Taj Mahal
  • deutschsprachige Reisebegleitung/Yogalehrer ab 8 Personen, sonst ggf. auch englischsprachig

Mindestteilnehmerzahl 4 Personen. Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl sieht der Veranstalter vor, die Reise 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen (Privatreise dann gegen Aufpreis möglich).

  • Abgesichert als Pauschalreise mit Insolvenzschutz und Sicherungsschein
  • Mit Flex-Tarif kostenfrei umbuchbar und stornierbar bis 14 Tage vor Anreise
  • Alle Details siehe Flex-Tarif

Telefonischer Buchungscode: Y6MP1

Hotelaufenthalt anpassen

Himalaya Yoga & Trekking - Privatreise 2 Pers. neu

14 Nächte, Doppelzimmer, Verpflegung gemäß Programm

2.100 €

Die Privatreise kann ganzjährig angefragt werden.

  • 2 Übernachtungen im Hotel in Delhi mit Frühstück
  • 4 Übernachtungen im Ashram mit Yoga und Vollpension
  • 1 Übernachtung in Agra mit Halbpension
  • 5 Übernachtungen im Zelt mit Vollverpflegung
  • 2 Übernachtungen im Gasthaus mit Frühstück (vor/nach Trek)
  • gesamter Transport in Taxis/Zügen inkl. Transfer ab/bis Flgh. Delhi
  • Trekking Team mit Guide, Helfern, Lastpferden und Koch
  • Nutzung der kompletten Trekkingausrüstung inkl. Zelt, Matratzen und Schlafsäcken
  • während des Treks täglich 2 Stunden Yoga
  • Eintritt Taj Mahal
  • Reisebegleitung/Yogalehrer (deutschsprachig auf Anfrage)
  • Abgesichert als Pauschalreise mit Insolvenzschutz und Sicherungsschein
  • Mit Flex-Tarif kostenfrei umbuchbar und stornierbar bis 14 Tage vor Anreise
  • Alle Details siehe Flex-Tarif

Telefonischer Buchungscode: Y6MP2

Hotelaufenthalt anpassen

Himalaya Yoga & Trekking - Privatreise 1 Pers. neu

14 Nächte, Einzelzimmer, Verpflegung gemäß Programm

3.000 €

Die Privatreise kann ganzjährig angefragt werden.

  • 2 Übernachtungen im Hotel in Delhi mit Frühstück
  • 4 Übernachtungen im Ashram mit Yoga und Vollpension
  • 1 Übernachtung in Agra mit Halbpension
  • 5 Übernachtungen im Zelt mit Vollverpflegung
  • 2 Übernachtungen im Gasthaus mit Frühstück (vor/nach Trek)
  • gesamter Transport in Taxis/Zügen inkl. Transfer ab/bis Flgh. Delhi
  • Trekking Team mit Guide, Helfern, Lastpferden und Koch
  • Nutzung der kompletten Trekkingausrüstung inkl. Zelt, Matratzen und Schlafsäcken
  • während des Treks täglich 2 Stunden Yoga
  • Eintritt Taj Mahal
  • Reisebegleitung/Yogalehrer (deutschsprachig auf Anfrage)
  • Abgesichert als Pauschalreise mit Insolvenzschutz und Sicherungsschein
  • Mit Flex-Tarif kostenfrei umbuchbar und stornierbar bis 14 Tage vor Anreise
  • Alle Details siehe Flex-Tarif

Telefonischer Buchungscode: Y6MP3

Hotelaufenthalt anpassen

Yoga, Trekking & Kultur im Himalaya im Detail

Reiseüberlick

☀ Die Kombination aus täglicher Meditation, Yoga, Stretching, Mantra Chanten und Trekking in der machtvollen Atmosphäre des Himalaya bietet eine erfüllende körperliche Beanspruchung und stärkt den Geist. Die Touren sind offen für jeden, ob Yoga-Anfänger oder fortgeschritten, sie bieten für alle die einmalige Erfahrung Körper und Seele zu stärken.

In der spektakulären Landschaft des Himalayas werden Sie das Wandern als eine Form der Meditation erfahren: der Rhythmus der Schritte, wie ein Mantra, führen Sie höher auf die Gipfel und tiefer in sich selbst. Mit Yoga und Asanas trainieren Sie dabei sowohl Gleichgewicht und Flexibilität als auch Stärke und Durchhaltevermögen. Sie erforschen in der frischen und sauberen Bergluft beruhigende und energiebringende Atemtechniken, die Sie weiter zur Meditation führen. Das gemeinsame Chanten von Mantras um ein Lagerfeuer ist ein runder Abschluss eines intensiven Tages. 

Und alles das inmitten der wunderschönen Umgebung des indischen Himalayas. Sie werden durch bezaubernde Landschaften mit grünen Weiden, uralten Wäldern, wilden Flüssen, tiefen Schluchten und schneebedeckten Gipfeln wandern, ganz abseits der Zivilisation.

Programmablauf

Tag 1: Abflug aus Deutschland und Ankunft in Delhi. Übernachtung im Hotel

Für gewöhnlich erreichen Sie den internationalen Flughafen Delhi mitten in der Nacht. Sie werden vom Flughafen abgeholt und in das Hotel gebracht (Verpflegung: -/-/-).

Tag 2: Besichtigung Delhis

Nach einer erholsamen Nacht besichtigen Sie gemeinsam Alt- und Neu- Delhi per Rikscha, zu Fuß und mit der Metro. Dabei wird der Fokus auf die spirituelle Erkundung mit dem Besuch von Tempeln und Moscheen gelegt. Übernachtung im Hotel (Verpflegung: F/-/-).

Tag 3: Fahrt mit dem Zug oder Mini Bus nach Rishikesh

Heute reisen Sie per Zug und/oder Minibus zunächst zum heiligen Ort Haridwar und dann weiter nach Rishikesh, der Welt Yoga Hauptstadt am Fuße des Himalayas. Hier ziehen Sie in ein Ashram und genießen die erste Yoga Stunde am Nachmittag. Übernachtung im Ashram (Verpflegung: F/M/A).

Tag 4: Tag in Rishikesh

Ein Tag zum Ausruhen, Yoga praktizieren und zur Erkundung Rishikeshs. Am Abend nehmen Sie an der heiligen Lichterzeremonie Aarti am Ganges teil. Übernachtung im Ashram (Verpflegung: F/M/A).

Tag 5:  Transfer nach Ghat

Sie verlassen Rishikesh und fahren tiefer in den Himalaya zum Bergdorf Ghat (210 km/8 Stunden). Übernachtung im Gasthaus (Verpflegung: F/M/A).

Tag 6 bis 11: 6 Tage Yoga Trekking

Nach einem kurzen Transfer mit dem Jeep zum Trekkingausgangspunkt geht es los: Für 6 Tage wandern Sie durch die Himalaya Welt zu kleinen Bergdörfern und entlang sprudelnder Bäche. Nachdem Sie den 3800 m hohen Kuari Pass überquert haben, eröffnet sich ein einzigartiges Bergpanorama auf den hohen Himalaya. Je nach Jahreszeit und Wetterlage, kann die Trekkingroute variieren. Am Ende der Tour nehmen Sie den Transport zurück Richtung Manali bis nach Rudraprayag (115 km/7 Stunden), wo auf Sie ein nettes Hotelzimmer und eine Dusche wartet. Übernachtung im Zelt (Verpflegung: F/M/A), am Tag 11 kein Abendessen inkludiert.

Tag 12: Fahrt nach Rishikesh

Es ist schön, am Nachmittag wieder im Ashram in Rishikesh anzukommen (160 km/5 Stunden). Übernachtung im Ashram (Verpflegung: F/-/A).

Tag 13: Tag in Rishikesh

Sie genießen einen Ashram Tag im Rishikesh Ashram. Übernachtung im Ashram. (Verpflegung: F/M/A)

Tag 14: Zugfahrt nach Agra

Am frühen Morgen nehmen Sie den Zug nach Agra, um schon am Abend die Aussicht auf das Taj Mahal beim Sonnenuntergang zu bestaunen. Übernachtung im Homestay. (Verpflegung: F/-/A)

Tag 15: Taj Mahal Besuch und Reise nach Delhi zum Flughafen

Am frühen Morgen besichtigen Sie das Taj Mahal bei Sonnenaufgang, um dann nach einem gemütlichen Frühstück nach Delhi zum Flughafen zu reisen. Optional kann eine weitere Nacht im Hotelzimmer in Delhi gebucht werden. Sie werden vom Team zum Flughafen gebracht.

So wohnen Sie

Während des Treks wohnen Sie in komfortablen und geräumigen Zelten. Die Matratzen sind praktisch aber einfach (Möglichkeit eigene Matratze mitzunehmen oder auf Voranmeldung zu bestellen besteht). Die Schlafsäcke besitzen eine hochwertige Qualität mit Komfortzone bis -5°C/Extremzone bis -20°C. Die Mitnahme von persönlichen Innenschlafsäcken wird empfohlen. Daneben gibt es ein geräumiges Speisezelt mit Tischen und Stühlen, ein Küchenzelt für das Team und ein Toilettenzelt. Bei Treks bis 4 Personen kann das Küchenzelt auch gleichzeitig als Speisezelt fungieren. 

Während der Trekkingtouren mit Trägern werden kleinere, leichtere Zelte mitgenommen und auf ein Toilettenzelt verzichtet. Vor und nach dem Trek werden Sie in guten Hotels und Gasthäusern der Mittelklasse wohnen. 

Doppelzimmer/-zelt

Zimmercode für telefonische Buchungen: Y6MD1

Einzelzimmer/-zelt

Zimmercode für telefonische Buchungen: Y6ME1

Das Team

Mit Sarah oder Noor. Die erfahrenen Yogalehrer werden zweimal täglich kreative und stimmige Yoga Stunden unterrichten und dabei alle Aspekte des Yoga mit einbinden. Dabei gehen sie auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ein und kombinieren Asanas mit Pranayama , Entspannungstechniken, Meditation, Mantra Chanten und Yoga Philosophie.

Auf allen unseren Treks haben wir mindestens einen (bei größeren Gruppen ab 6 Teilnehmern zwei) ausgebildete(n) einheimische(n) Bergführer mit dabei. Die Bergführer haben alle mindestens die indische Bergsteigerausbildung absolviert, viele von ihnen haben auch an den Aufbaukursen teilgenommen. Sie sind mit den Trekkingrouten vertraut und kennen das Gelände ausgezeichnet. Die Bergführer sprechen alle Englisch.

Daneben gibt es ein einheimisches Team, bestehend aus einem Koch (falls die Gruppe aus nur zwei Teilnehmern besteht übernimmt der Bergführer auch die Aufgaben des Koches), Helfer, Pferdemännern mit Pferden oder nepalesischen Trägern, je nach Art des Treks.

Yogastil

Ashtanga , Hatha , Kundalini , Vinyasa , Yoga Nidra

Anreise

Transfer ab/bis Flughafen DEL nach Voranmeldung inklusive.


FLUGANREISE telefonisch buchbar
Indira Gandhi International Airport (DEL) : (ca. 559 km / 739 Minuten)

Bewertungen

"Alles war perfekt organisiert. Am Abend wurden die Schlafzelte (mit dicken, warmen, kuscheligen Schlafsäcken –denn nachts war es noch sehr kalt/die Tage allerdings angenehm warm) und das Küchenzelt aufgebaut und wir wurden mit frisch zubereiteten Köstlichkeiten verwöhnt. Die Stimmung während des Treks war wunderbar positiv und sehr familiär, die Verpflegung außergewöhnlich gut und wir genossen die inspirierenden Yogastunden am Morgen und Abend. Die einzelnen Tagestouren waren sehr abwechslungsreich, landschaftlich wunderschön und die Eindrücke, in den Bergdörfern gewonnen, zauberhaft. Die Übernachtungsplätze gut gewählt, inmitten schönster Umgebung. Nach 5 Tagen und einigen Wanderkilometern in den Beinen, erreichten wir wieder Mcleod Ganj und ließen den Abend freundschaftlich ausklingen. Ein großes Dankeschön an Sarah, an Jogi und Pinku und Ashok für das lebensfrohe Geleit und die tolle Zeit sowie an die Mulis, die unser Gepäck transportierten. Es war ein unvergessliches Erlebnis mit Euch."
„Liebe Sarah, ja, wir sind bereits wieder zurück und der Alltag hat uns wieder. Es hat alles wunderbar geklappt und es war eine außergewöhnliche Reise. Vielen Dank für deine Organisation und Unterstützung.“
„Nochmal ein ganz großes Dankeschön an dich und an David für diese wirklich tolle Reise, ich schwärme hier wirklich jedem, der mich nach meinem Urlaub frägt vor. Ich habe mich immer gut aufgehoben gefühlt bei dir, du organisierst die Trips echt immer ausgezeichnet. Es war wirklich ein unvergessliches Erlebnis und hat mir auch nochmal vor Augen geführt wie gut mir so eine (Aus)zeit in der Natur und in den Bergen tut.“

Hotel im Überblick

  • Diabetiker Kost
  • Diätverpflegung
Buchen Kontakt Weiterleiten